loader
bg-category
Wird der Bullenmarkt zuletzt in Aktien und Immobilien?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Jetzt, da wir kurz vor den Rekordhochs in 2016 stehen, frage ich mich jetzt, ob es an der Zeit ist, alles zu verkaufen. Wir sind schon 7 Jahre in einem Bullenmarkt und nichts geht für immer in einer geraden Linie.

Wenn Sie seit Anfang des Jahres zu 100% in Aktien investiert sind, sind Sie wahrscheinlich nur um 11% gestiegen. Wenn Sie einen 50/50-Mix aus Aktien und Anleihen haben, sind Sie wahrscheinlich im mittleren einstelligen Bereich.

Es ist immer ein guter Zeitpunkt, um das Portfolio einmal im Quartal zu überprüfen, vor allem gegen Ende des Jahres. Man sollte 2013 auf die Märkte schauen und entsprechend umgewichten. Wenn Sie meine Website schon eine Weile verfolgt haben, wissen Sie, dass ich in vielen Dingen sehr optimistisch bin. Vielleicht liegt es daran, dass die Dinge in San Francisco dank der vielen großartigen Unternehmen wie Apple, Facebook, Google, YouTube, Twitter und eBay so robust sind. Andererseits war ich immer sehr optimistisch.

Im Folgenden finden Sie einige positive und negative Aspekte, über die ich im Denkprozess nachdenken kann.

Das Positive: Die Zinssätze sind immer noch niedrig (da die Anleger in Anleihen fliehen), die Arbeitslosenquote liegt bei etwa 5%, die Ölpreise sind niedrig, was niedrigere Inputkosten bedeutet.

Die Negative: Eurozone-Schuldenkrise, China-Krise, Öl geht auf Null, US-Staatshaushalt, politischer Stillstand.

Positive Anekdoten: Meine Miete in diesem Herbst um 10% erhöht. Vorbuchungen von Ferienwohnungen am Lake Tahoe waren die stärksten, die ich seit Jahren gesehen habe. Die Busse sind so vollgestopft, dass sie die Haltestellen überspringen, sodass ich drei Haltestellen laufen muss, um weiter zu kommen. Ich muss mindestens eine Woche im Voraus anrufen, um Reservierungen in einem Restaurant zu erhalten, das durchschnittlich $ 75 pro Person kostet. Zynga will im Dezember mit einer Bewertung von 10 Milliarden US-Dollar an die Börse gehen. Facebook will im Jahr 2012 mit einer 100-Milliarden-Dollar-Bewertung 10 Milliarden Dollar einbringen. Google hatte selbst bei seiner Größe große 3Q-Ergebnisse. Online-Werbeeinnahmen waren das ganze Jahr über auf einem stabilen bis aufsteigenden Niveau. Ein Freund ging von einem durchschnittlichen Mietpreis von $ 3.500 / Monat mit zwei Schlafzimmern und kaufte ein Haus von $ 3 Millionen wegen eines Liquiditätsereignisses aus heiterem Himmel. Ein paar Freunde finden Jobs und führen wieder, wenn sie diesen Sommer nicht könnten.

Negative Anekdoten: Die Kompensationsfirmen glauben, dass die Boni im Finanzsektor durchschnittlich um 20-40% zurückgehen werden. Massenentlassungen bei Unternehmen wie American Express und der US Postal Service scheinen unvermeidlich. Der Ferienimmobilienmarkt ist immer noch recht schwach.

BEMERKUNGEN ÜBER BEOBACHTUNGEN

Es ist interessant zu bemerken, dass die Liste der Negative so kurz ist. Die Märkte tendierten, als die Ratingagentur S & P das US-Rating erstmals um eine Stufe herabstufte. Da jede Ratingagentur jetzt jedes Land herabstufte, reagierten die Märkte nicht mehr negativ, da es keine Rolle spielt! Wir sind ungefähr gleich!

Wir wissen alle über die Probleme in Europa und darüber, wie sehr unser politisches System geschädigt ist. Deshalb erwarten wir, dass unser Kongress nichts tut und Europa in den Abgrund stürzt. Da unsere Erwartungen so gering sind, wird jeder Fortschritt positiv bewertet.

Die zugrunde liegenden Fundamentaldaten der Wirtschaft verbessern sich definitiv. Die Dinge scheinen nur länger als erwartet zu dauern. Wie auch immer, solange die Richtung stimmt, kommen wir dorthin.

REBALANCING GESCHICHTE UND JETZT

Meine wichtigsten Neugewinne in diesem Jahr waren von 100% Aktien am 1. Januar auf 30% Aktien und 70% Cash am 29. April. Das Portfolio stieg um 11% und ich schrieb einen Artikel auf Yakezie.com mit dem Titel: "Verkaufe im Mai und gehe weg: Stock Rebalancing Time". Ich habe dann Ende Oktober, nachdem die Märkte tankten und ein wenig zurückkamen, 97% in bar bezahlt und am 25. November das Portfolio auf 50% Aktien und 50% Cash ausgewogen.

Die Gründe für den Kauf von Aktien waren, dass der S & P500 zu dieser Zeit um 7,8% gefallen war und mein Portfolio um 10,5% gestiegen war, was einer Outperformance von 18,3% entsprach. Wenn die Märkte sich erholen würden, würde ich deutlich Outperformance verlieren. Bei einer Aktienallokation von 50% müssten die Märkte um 21% sinken, damit ich Geld im Portfolio verlieren könnte. Auf der anderen Seite müssten die Märkte über 36.6% steigen, damit ich mit einer 50/50 Allokation hinter den Märkten zurückbliebe. Aber wenn das der Fall ist, stört mich das überhaupt nicht.

Eine 50% Allokation in bar (keine Anleihen) mit dem Rest in Aktien ist ziemlich konservativ. Es sagt im Grunde, "Es gibt eine Menge Unsicherheit da draußen und ich bin nicht sehr überzeugt und will auf Nummer sicher gehen."Ich bin im Durchschnitt 70-85% Aktien und der Rest Anleihen / Aktien. Mir ist klar, dass ich niemals Super-Reichen bekommen werde, die nur 10-15% pro Jahr betragen, aber mit der 10-jährigen Rendite von nur 2% habe ich entschieden, dass 10% meine Hurdle-Rendite für praktisch alle Anlageklassen ist.

Wenn dein Mutterfonds anfängt, dick zu werden, Kapitalerhalt und verringerte Volatilität ist was du beginnst zu suchen. Lassen Sie uns sagen, dass Sie Ihre 401K oder was auch immer Ruhestandsfahrzeug Sie jedes Jahr für 20 Jahre haben. Sie werden wahrscheinlich $ 500,000 - $ 1,000,000 nach Leistung und Firmenübereinstimmung haben. Der Beitrag von 17.000 USD pro Jahr macht keinen großen Unterschied mehr, da eine Rendite von 10% auf 500.000 USD 50.000 USD beträgt. Wenn du am Ende 20% eines Jahres verlierst, sind das 100.000 $! Bei einem Beitrag von $ 17.000 pro Jahr und maximal 401.000 wird es 6 Jahre dauern, bis das Geld zurück ist! Je mehr Sie haben, desto vorsichtiger müssen Sie mit Ihrem Geld sein.

Ich glaube langfristig an Aktien, zumal die größten Zentralbanken der Welt weiterhin Geld drucken. Die eigentliche Frage ist, ob wir unser immer abwertendes Geld nutzen können, um Aktien und Sachwerte schnell genug zu kaufen! Mein Bauchgefühl sagt, dass der Bullenmarkt nicht zurück ist, und dass, wenn wir 2012 10% zurückgeben können, dies ein weiterer Homerun sein wird!

Jetzt, da ich diesen Beitrag am 18.09.2017 reviewe, merke ich, dass ich viel zu pessimistisch war! Aber zumindest verkaufte ich meine Wohnung in San Francisco 2012 nicht für 1,7 Millionen Dollar. Stattdessen habe ich es im Juni 2017 für 2,74 Millionen Dollar verkauft.

San Francisco und Nationwide Immobilien erreichen auch Allzeithochs

Empfehlungen zum Aufbau von Wohlstand

* Verwalten Sie Ihre Finanzen an einem Ort: Der beste Weg, finanziell unabhängig zu werden und sich selbst zu schützen, besteht darin, Ihre Finanzen in den Griff zu bekommen, indem Sie sich bei Personal Capital anmelden. Sie sind eine kostenlose Online-Plattform, die alle Ihre finanziellen Konten an einem Ort sammelt, so dass Sie sehen können, wo Sie optimieren können. Vor dem Personal Capital musste ich mich in acht verschiedene Systeme einloggen, um 25+ Differenzkonten (Broker, mehrere Banken, 401K usw.) zu verfolgen, um meine Finanzen zu verwalten. Jetzt kann ich mich einfach in Personal Capital einloggen, um zu sehen, wie es meinen Aktienkonten geht und wie sich mein Nettovermögen entwickelt. Ich kann auch sehen, wie viel ich jeden Monat ausspare.

Das beste Werkzeug ist der Portfolio Fee Analyzer, der Ihr Anlageportfolio über seine Software verwaltet, um zu sehen, was Sie bezahlen. Ich fand heraus, dass ich $ 1.700 pro Jahr in Portfoliogebühren bezahlte, ich hatte keine Ahnung, dass ich zahlte! Sie haben auch kürzlich den besten Retirement Planning Calculator auf den Markt gebracht und verwenden Ihre realen Daten, um tausende von Algorithmen auszuführen, um zu sehen, wie hoch Ihre Wahrscheinlichkeit für den Ruhestandserfolg ist. Sobald Sie sich registriert haben, klicken Sie einfach oben rechts auf den Tab Advisor Tolls and Investing und dann auf Retirement Planner. Es gibt kein besseres kostenloses Online-Tool, mit dem Sie Ihr Nettovermögen verfolgen, die Investitionskosten minimieren und Ihr Vermögen verwalten können. Warum mit deiner Zukunft spielen?

Der preisgekrönte Pensionsplanungsrechner von Personal Capital. Bist du auf dem richtigen Weg?

* Investieren Sie Ihr Geld effizient: Wealthfront, der führende Digital Wealth Advisor, ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die die niedrigsten Gebühren wollen und sich nicht darum kümmern müssen, ihr Geld selbst zu verwalten, sobald sie den Entdeckungsprozess durchlaufen haben. Alles, wofür Sie verantwortlich sind, ist, dass Sie im Laufe der Zeit methodisch zu Ihrem Anlagekonto beitragen, um Wohlstand zu schaffen.

Auf lange Sicht ist es sehr schwierig, einen Index zu übertreffen. Daher ist es entscheidend, die niedrigsten Gebühren zu zahlen, die bei einer Anlage in den Markt möglich sind. Wealthfront berechnet $ 0 Gebühren für die ersten $ 15.000 wenn Sie sich über meinen Link anmelden und nur 0.25% für jedes Geld über $ 10.000. Sie nicht Sie müssen sogar Ihr Konto finanzieren, um die verschiedenen ETF-Portfolios zu sehen, die sie aufgrund Ihrer Risikobereitschaft für Sie erstellen. Investieren Sie Ihr brachliegendes Geld billig, anstatt es aufgrund der Inflation an Kaufkraft zu verlieren.

Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Art von Portfolio Wealthfront für Sie basierend auf einem einfachen Fragebogen mit sechs Fragen erstellt

Über den Autor: Sam begann sein eigenes Geld zu investieren, seit er 1995 ein Online-Brokerage-Konto online eröffnete. Sam liebte es, so viel zu investieren, dass er beschloss, eine Karriere zu machen, indem er die nächsten 13 Jahre nach dem College bei Goldman Sachs und der Credit Suisse Group arbeitete. Während dieser Zeit erhielt Sam seinen MBA von der UC Berkeley mit einem Schwerpunkt auf Finanzen und Immobilien. Er wurde auch Series 7 und Series 63 registriert. Im Jahr 2012 konnte Sam im Alter von 34 Jahren in den Ruhestand gehen, was größtenteils auf seine Investitionen zurückzuführen ist, die heute jährlich rund 175.000 $ an passivem Einkommen generieren. Er verbringt Zeit mit Tennis spielen, mit der Familie abhängen, berät führende Fintech-Unternehmen und schreibt online, um anderen zu helfen, finanzielle Freiheit zu erlangen.

Für 2016 und darüber hinaus aktualisiert.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: