loader
bg-category
Appliance Guide: Den richtigen Stil für Ihre Küche finden

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Die Auswahl der richtigen Geräte für Ihre Küche muss nicht mühsam sein.

Unabhängig von der Größe ist Ihre Küche das Herz Ihres Zuhauses, der Ort, an dem sich Familie und Freunde treffen. Es ist also selbstverständlich, dass Sie Ihren Raum so komfortabel und funktionell wie möglich gestalten möchten. Und ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Geräte sind ein großer Teil davon.

"Die wichtigsten Dinge beim Kauf von Küchengeräten sind Layout und Budget", sagt Vincent Laino, ein eingetragener Architekt bei Sawicki Tarella Architecture + Design in New York City. "Normalerweise möchten Sie ein Arbeitsdreieck zwischen Ihrer Reichweite, Ihrem Kühlschrank und Ihrer Spüle erstellen."

Aber womit soll dieses Dreieck gefüllt werden? Wenn Sie jemals Appliances gekauft haben, wissen Sie, dass die Möglichkeiten endlos sind. Hier finden Sie eine Anleitung zur Auswahl der richtigen Tools für Ihren Raum.

Die Kombüse Küche

Viele Eigentumswohnungen und Wohnungen haben Pantryküchen - die Schränke und Geräte laufen parallel zueinander - also ist es das Wichtigste, Ihre Quadratmeterzahl zu nutzen.

Laino empfiehlt, unter der Spüle eine flache Spülmaschine zu installieren, die Platz für Unterschränke bietet. Geschirrspüler Schubladen sind auch eine gute Option für kleinere Küchen, weil sie Ihnen erlauben, leichte Lasten zu betreiben, ohne Energie zu verschwenden.

Entscheiden Sie sich für eine Schublade-Stil Mikrowelle, um ein hängendes Stück in der Küche zu vermeiden. Achten Sie auf 30-Zoll-Bereiche, die Platz sparen, ohne Brenner oder Ofennutzung zu opfern. Denken Sie auch an einen Kühlschrank mit Gefrierfach, der weniger Platz benötigt als ein Side-by-Side-Modell.

Die Budget-Küche

Während Sie von Top-Geräten träumen können (Hallo, Viking-Bereich!), müssen Sie kein Vermögen ausgeben, um großartig aussehende Gadgets zu bekommen, sagt Laino. "Bleib bei einfachen, rostfreien Stahldesigns."

Suchen Sie nach einem Schranktiefen-Kühlschrank, der wie ein eingebauter Schrank aussieht, aber Sie Tausende von Dollars sparen kann und keine benutzerdefinierte Installation erfordert. Entscheiden Sie sich für ein Sortiment anstelle eines separaten Kochfelds und Wandofens.

Wenn Ihr Budget es zulässt, sollten Sie sich für einen Artikel entscheiden, der Ihnen am wichtigsten ist, wie einen Weinkühlschrank oder eine zweite Spüle. Auf diese Weise werden Sie sich nicht so fühlen, als müssten Sie Ihre Küche opfern, um Geld zu sparen.

Die Gourmet-Küche

Wenn Sie eine ernsthafte Köchin sind und Ihren Puls bei dem Gedanken, Ihre Küche zu renovieren, beschleunigen, sind die Möglichkeiten endlos.

"Kommerzielle Geräte stehen an erster Stelle", sagt Laino, also beginne Jenn-Air, Viking, Sub-Zero und Thermadors Inventar zu studieren. (Und vergleichen Sie Leistung und Bewertungen. Verbraucherberichte ist eine gute Ressource dafür.)

Splurge für Wandöfen, Kochfelder mit High-Btu-Brennern, getäfelten Kühlschränken und Dampföfen. Oh, und sicher sein, eine superquiet Spülmaschine, eine mit einem sichtbaren Timer zu kaufen, so dass Sie nicht vergessen, es ist an!

Die moderne Küche

Eine schlanke Dunstabzugshaube kann ein Brennpunkt einer modernen Küche sein (und auch funktional!), Aber wenn Sie eher minimalistisch sind, sollten Sie in ein Einbau-Kochfeld mit nahtloser Abdeckung investieren, das die Ablagefläche maximiert.

Umweltfreundliche Geräte sollten Sie ansprechen. Achten Sie daher bei jedem Gerät, das Sie kaufen, auf das Energy Star-Etikett sowie Funktionen wie "halbe Ladung", "Energiesparer" oder "keine Wärmetrocknung" bei Geschirrspülern. Denken Sie auch an ein Induktionskochfeld, das weniger Hitze freisetzt als herkömmliche Herdplatten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: