loader
bg-category
Eine Gelegenheit, mit Konsumismus Kommentar zu sprechen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich hatte das Vergnügen, neulich mit Flexo & Tom von Consumerism Commentary über die Entstehung dieser Seite, The Samurai Fund, sowie verschiedene Ehrencodes zu sprechen. Kurz nach einem meiner Lieblingsautoren ist David Bach von der Automatic Millionaire Serie ein Leckerbissen!

Warum ist es immer so lustig, sich selbst sprechen zu hören? Ein paar Minuten vor dem Interview habe ich meinen australischen Akzent getestet. Als ich mir vorstellte, dass das Publikum hauptsächlich aus den USA kommen würde, beschloss ich, mich in meinem Busch zu kratzen und mit einem konventionelleren "amerikanischen" Akzent zu sprechen. Ich hoffe, die Aussprache war klar. Danke an meine Kollegen Julian McMahon, der Dr. Christian Troy von Nip / Tuck und John Noble alias Dr. Walter Bishop an Fringe für die Inspiration spielt!

Um den Podcast # 43 zu Consumerism Commentary zu hören, klicken Sie auf Hier. Wenn die Plutus Awards herauskommen, haben sie meine Stimme für den "Besten Podcast"!

Drei Hauptpunkte der Auseinandersetzung im Interview:

1) Wie viel, glauben Sie, spielt Glück beim Anlageerfolg eine Rolle?

2) Glauben Sie, dass Menschen nach 20 Jahren Arbeit wirklich in Rente gehen können, egal, welchen Job sie machen?

3) Warum sind einige Leute gegen den Code "in erster, letzte weg" in der Anfangsphase der Karriere?

Leser, zögern Sie nicht, Ihre Meinung zu einem der oben genannten Punkte zu äußern und Feedback vom Podcast zu geben!

Grüße,

Sam @ - "Durch die Geheimnisse des Geldes schneiden"


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: