loader
bg-category
Amazon erhöht seinen Free Shipping Threshold: was es für Amazon-Käufer und alle anderen bedeutet

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Letzte Woche erhöhte Amazon seinen kostenlosen Super Saver-Versandgrenzwert von 25 auf 35 US-Dollar. Die vorherige Mindestbestellung von 25 $, um sich für den kostenlosen Versand zu qualifizieren, war für mehr als ein Jahrzehnt vorhanden.

Für diejenigen, die viele ihrer Waren bei Amazon kaufen, die keine Amazon Prime-Mitgliedschaft haben, sind das große Neuigkeiten.

In der Tat, seit Amazon den niedrigen Preis für den kostenlosen Versand in der E-Commerce-Branche gesetzt hat, ist es eine große Neuigkeit, wenn Sie online kaufen. Viele andere Einzelhändler folgten dem Trend von Amazon, niedrigere Schwellenwerte für den freien Versand festzulegen, und werden diesem Trend sicherlich folgen.

Warum sollte Amazon diesen Schritt machen, wenn ein großer Teil seiner Popularität auf die niedrige Schwelle zurückzuführen war, die ihn berühmt gemacht hatte?

Drei Gründe:

  1. Amazon hat im Jahr 2012 Versandkosten in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar verloren. Obwohl es schwer ist, Mitleid mit ihnen zu haben - das ist der Preis für den Aufbau einer lächerlichen Marktanteilsdominanz. Leider mögen Aktionäre es nicht.

  2. Amazon möchte mehr Mitglieder zu Amazon Prime befördern - mit einem jährlichen Abonnementpreis von 79,95 USD - ein Angebot mit hoher Gewinnspanne für das Unternehmen, das die Kundentreue sichert.
  3. Amazon hat den Markt gewonnen. Sie machen diesen gewinnbringenden Schritt nicht, es sei denn, Sie sind vollkommen davon überzeugt, dass Sie Eigentümer des Marktes sind. Genau wie Google mit der Suche und YouTube mit Online-Video ist es vorbei. Spiel. Einstellen. Spiel.

Auf Punkt 2, in seiner Erklärung auf der Website, schließt Amazon seinen Prime-Service.

"Millionen von Amazon-Kunden haben bereits die Entscheidung getroffen, schneller zu versenden, indem sie Amazon Prime-Mitglieder werden. Prime beinhaltet unbegrenzten kostenlosen Versand für zwei Tage ohne Mindestbestellmenge für mehr als 15 Millionen Artikelsowie unbegrenztes Streaming von über 41.000 Filmen und TV-Episoden durch Prime Instant Video und Zugang zu mehr als 350.000 Büchern, die über die Leihbibliothek des Kindle-Besitzers ausgeliehen werden können. Der Service ist so beliebt, dass wir vor mehr als einem Jahr begannen, mehr Artikel mit Prime als mit kostenlosem Versand zu versenden. "

Ich hatte mich zuvor für eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Amazon Prime angemeldet, um etwas zu versenden, das ich sonst hätte bezahlen müssen.

Ich würde mich nicht als "Amazon-Power-User" bezeichnen, aber wenn ich etwas kaufe, würde ich Schwierigkeiten haben, vor Ort zu suchen, es ist normalerweise mein erstes Ziel (und oft ergibt sich der niedrigste Preis).

Jedoch sind sehr wenige (wenn überhaupt) Käufe "dringend" genug, um einfach nicht ein wenig Geduld auszuüben, bis ich genug Gegenstände habe, um die Schwelle für den kostenlosen Versand zu erreichen. Wenn Sie den Schwellenwert von $ 25 auf $ 35 erhöhen, ändert sich das nicht. Und das ist eine Lektion, die jeder Leser hier am besten lernt - Geduld ist eine Tugend - und das gilt auch, wenn es um Freihandelsschwellen geht.

Dies ist ein bisschen ein wichtiges Signal von der Firma, wenn Sie nicht auf dem Prime-Zug sind. Es ist ein Anfang eines Trends, den die Aktionäre wahrscheinlich lieben werden. $ 50 ist der nächste, und wer weiß ... Wenn Sie nicht bereits ein Prime-Mitglied sind, möchte das Unternehmen sicherstellen, dass Sie eins werden.

Und selbst für diejenigen, die es sind, ist das ein bisschen beunruhigend. Sobald Sie in Prime eingesperrt sind, wie viele Preiserhöhungen werden Sie halten?

Amazon Shipping Diskussion:

  • Waren Sie verärgert oder gleichgültig gegenüber dem Preisaufschlag für den Amazon-Versand? Warum?
  • Sind Sie ein Amazon Prime-Mitglied? Warum oder warum nicht?
  • Hat oder wird diese Steigerung Sie zu Amazon Prime bringen? Wenn nicht, welche Versandkostenschwelle würde es geben?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: