loader
bg-category
Ally Invest Review (Post-Trade-Migration)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Vor ein paar Jahren habe ich ein Traditional und Roth IRA Konto von ETrade zu Ally Invest (früher bekannt als "TradeKing" zu der Zeit, bevor es von Ally Bank übernommen wurde). Ich war lange Zeit ein Fan von TradeKing als eine großartige Online-Broker-Option aus einer Reihe von Gründen, und mit der Änderung wollte ich meine ersten Eindrücke teilen und nach meiner Account-Migration eine erste Ally Invest-Überprüfung geben. War die Übernahme und der Übergang ein guter Schritt für ehemalige TradeKing-Kunden und neue Investoren? Lesen Sie weiter, um die Antwort zu finden ...

Nachdem ich bei ETrade, Vanguard, Fidelity, Ally Invest, Scottrade, Fidelity, Schwab und einigen anderen Discountmaklerkonten geführt habe, habe ich ein wenig mehr Erfahrung in diesem Bereich, als ich wahrscheinlich gerne hätte, also hoffentlich bietet diese Rezension etwas Nützliches Rabatt Broker Vergleiche und Kommentare.

Was ist Ally Invest?

Ally Invest ist die Online-Discount-Brokerage-Abteilung der Ally Bank (die 20. größte Bank in den USA mit einem Vermögen von über 160 Milliarden US-Dollar). Ally Invest war früher TradeKing, bevor sie Ally kaufte (im Jahr 2016) und neu lancierte (im Jahr 2017).

Zusammenfassend hat Ally Invest eine niedrige Gebühr Handelsstruktur, keine Wartung / Inaktivität Gebühren und starken Kundenservice mit 24/7 Support.

Über Ally Invest können Sie Aktien, Anleihen, Fonds, Optionen und andere Aktien handeln. Ich werde herausfinden, welche Arten von Konten Sie in Erwägung ziehen könnten, in ein bisschen zu öffnen oder zu Ally Invest zu wechseln.

Handelsgebühren:

Lassen Sie uns direkt auf die meisten von uns kümmern, wenn es darum geht, online mit einem Discount-Broker zu investieren - die Gebühren. Hier sind die Gebühren von Ally Invest:

  • Bestände: 4,95 US-Dollar (3,95 US-Dollar pro Aktienhandel für Nutzer, die 30 oder mehr Transaktionen im vorherigen Kalenderquartal getätigt haben und / oder einen durchschnittlichen Tagesbestand von mehr als 100.000 US-Dollar im vorherigen Kalenderquartal beibehalten).
  • Fesseln: $ 1 pro Anleihe (mindestens $ 10)
  • Investmentfonds: 9,95 $ Käufe / Verkäufe
  • Optionen: + 0,65 $ pro Vertrag (+ 4,95 $ Grundumsatz). Der Preis sinkt auf 0,50 $ pro Vertrag für Benutzer, die 30 oder mehr Transaktionen im vorherigen Kalenderquartal abgeschlossen haben und / oder einen durchschnittlichen Tagesbudget von mehr als 100.000 $ im vorherigen Kalenderquartal beibehalten.

Sie werden feststellen, dass die Grundgebührenstruktur mit der alten Struktur von TradeKing identisch ist, der Rabatt mit hohem Volumen ist jedoch eine neue Falte (aber wenn Sie passiv investieren, während ich predige, wird das wahrscheinlich nicht von Vorteil sein). Neben dem Kauf von Investmentfonds mit Hausmarke oder ETFs (z. B. Kauf von Schwab ETFs von Schwab) gehören diese Gebühren zu den niedrigsten in der Branche.

Die 9,95 $, um zunächst in Investmentfonds zu kaufen, ist es niedriger als viele, die ich gesehen habe (und deutlich niedriger als E-Trade bei 19,99 $ und Vanguard bei 35 $). Wenn Sie ETFs über Fonds bevorzugen, ist das kein wirkliches Problem - aber Sie können Schwab und Vanguard-ETFs (und Investmentfonds) mit diesen Brokern billiger handeln, wenn dies Ihr Ziel ist.

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Gebühren von Ally Invest.

Sonstige Gebühren:

Ally Invest zeichnet sich in diesem Bereich aus, ähnlich wie die Ally Bank. Während einige Discount-Broker versuchen, Sie mit versteckten Kontopflege- oder Inaktivitätsgebühren und IRA-Depotgebühren zu nickern und zu zähmen, tut Ally Invest es nicht. Es gibt keine monatlichen oder jährlichen Wartungs- oder Kontogebühren für steuerpflichtige Konten und IRAs (ehemalige TradeKing-Kunden werden zur Vermeidung von Inaktivitätsgebühren beachten, dass Sie über $ 2.500 auf einem Kontostand haben oder 1 Handel über 12 Monate tätigen müssen) ist eine weitere Verbesserung).

Mindestsaldo:

Ally Invest hat keine Mindestbilanz für ihre selbst verwalteten Konten. Dies ist ein Schlüsselfaktor für jemanden, der gerade erst in das Investieren kommt, der möglicherweise nicht viel Geld hat, um es von Anfang an auf ein Konto zu legen. Sie benötigen mindestens $ 2.500, um in ein "Ally Invest Managed Portfolio" zu investieren.

Was ist mit Ally Invest Funktionen?

Die Benutzerschnittstelle von Ally ist zu dieser Zeit praktisch identisch mit der von TradeKing, mit ein paar kleinen kosmetischen Änderungen (hauptsächlich mit verschiedenen Farben und Branding). Wenn Sie mit diesen Funktionen nicht vertraut sind, war die Breite und Tiefe immer großartig - weit über allen anderen Brokern, die ich verwendet habe. Sie beinhalten:

  • ETF, Investmentfonds, Aktienüberwacher und Navigatoren
  • Portfolio-Backtest (sehr cool!)
  • Soziales Netzwerk (über 200.000 Mitglieder diskutieren über Investitionen)
  • Gewinn- und Verlustrechner
  • Steuermanager-Tool
  • API
  • Bildungsressourcen, einschließlich mehrerer Live-Webinare jeden Monat
  • Technische Analyse und Diagramme
  • Ally investieren LIVE
  • iPhone & Android Apps für mobiles Investieren

Wie ist der Kundendienst von Ally Invest?

Der Kundenservice von TradeKing war erstklassig. Barron's bewertet es als 4/4 Sterne von 2007 bis 2016 - das Beste von jedem Online-Broker.

Ich möchte bestätigen, aber ich würde mir vorstellen, dass die meisten, wenn nicht alle, von TradeKings Kundendienstmitarbeitern beim Übergang zu Ally erhalten blieben. Ein großes Upgrade bietet Ally Invest 24/7 Kundenbetreuung (TradeKing war früher 8.00 - 18.00 Uhr EST). Mir sind keine anderen Broker bekannt, die 24/7 Support anbieten. Die meisten von ihnen operieren M-F und haben Skelettunterstützung an den Wochenenden (typischerweise, wenn die Leute tatsächlich Zeit haben, um Hilfe zu rufen), wenn überhaupt.

Sie können den Kundenservice von Ally Invest unter 1-855-880-2559 oder per E-Mail unter [email protected] erreichen. Sie bieten auch Chat-Unterstützung.

Bonus: Ally Bankdienstleistungen

Eine schöne Sache, ein Ally-Kunde zu sein, ist, dass sie zusätzlich zu ihrer neuen Investitionsplattform eine ganze Reihe von Bankdienstleistungen anbieten. Dazu gehören Wohnungsbaudarlehen, Autokredite, Debit- / Kreditkarten, Girokonten, Online-Sparkonten, Geldmarktkonten, CD's und andere Bankdienstleistungen. Kiplinger Magazine bewertete die Ally Bank kürzlich als "beste Bank für Millennials" und "beste Internetbank".

Abschließende Gedanken:

Die 4 größten Veränderungen vom Kauf und Rebranding von TradeKing zu Ally Invest, die ich bisher bemerkt habe, sind:

  1. Keine Wartungsgebühr mehr für geringes Guthaben oder Inaktivität
  2. Erweiterte Kundendienstzeiten bis 24/7 Support
  3. Preisnachlass auf Aktien / Optionen für hohe Volumina oder hohe Kontostände
  4. Zusätzliche Bankfunktionen von Ally Bank

Alles Positive. Als ehemaliger TradeKing- und aktueller Ally Invest-Kunde bin ich mit dem bisherigen Umstieg sehr zufrieden.

Ally Invest ist einer der wenigen Discount-Broker, die ich im Moment weiter nutze, so offensichtlich mag ich sie. Großartiger Service, Kontosicherheit, niedrige Handelsgebühren und keine versteckten "GOTCHA" -Gebühren, die Sie überraschen. Ich würde empfehlen, sie sowohl für ein reguläres Anlagekonto nach Steuern als auch für ein Ruhestandskonto für alles zu verwenden, außer für ETFs und Investmentfonds mit Broker-Branding (d. H. Vanguard, Schwab). Offenlegung: Ally Invest hat zufällig ein Affiliate-Programm, also sind einige der Links in diesem Beitrag Affiliate-Links, aber dies ist kein bezahlter oder gesponserter Post, und ich bin ein echter Ally Invest-Kunde, der sie basierend auf meiner Erfahrung mit ihren Empfehlungen empfiehlt Bedienung.

Sie können hier einen neuen Ally Invest Account eröffnen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: