loader
bg-category
All Weather Portfolio: 5 Fragen (und Antworten) zum Mix

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das All Weather Portfolio ist ein diversifizierter Vermögensmix, der zuerst von Hedge-Fonds-Manager Ray Dalio eingeführt und in Tony Robbins Buch populär gemacht wurde GELD Meistere das Spiel: 7 einfache Schritte zur finanziellen Freiheit.

So sieht das Portfolio aus:

Ich kann dich jetzt schon hören: "Ja, ja. Ein weiterer Portfolio-Mix das soll alle meine lösen Geldsorgen. Was macht das anders? "

Nun, wie Sie vielleicht erraten können, ist dieses Portfolio entworfen, um durch jedes finanzielle Klima - sei es ein Hausse, BärenmarktRezession oder was auch immer! Und aufgrund seiner bisherigen historischen Leistung hält es dem Namen stand.

Werfen wir einen Blick auf das All Weather Portfolio, seine Ursprünge und wie Sie selbst eines bauen können.

Wer hat das Allwetter-Portfolio erstellt?

Das All Weather Portfolio ist die Idee des Hedgefonds-Managers Ray Dalio.

Dalio ist der Gründer von Bridgewater Associates, der "weltweit größten Hedgefonds-Firma". nach Forbes. Die Firma ist auch berühmt für ihren Flaggschiff-Fonds "Pure Alpha" - ein Fonds, der fast hält 40 Milliarden Dollar.

Oh, und Dalio hat es auch vorausgesagt die Finanzkrise von 2008.

Von Der New Yorker:

Im Jahr 2007 sagte Dalio voraus, dass der Boom in der Immobilienwirtschaft und der Kreditvergabe schlecht enden würde. Später in diesem Jahr warnte er die Bush-Regierung, dass viele der größten Banken der Welt am Rande der Insolvenz seien. Im Jahr 2008 war dies ein katastrophales Jahr für viele Rivalen von Bridgewater, dem Flaggschiff der Firma Pure Alpha Fonds stieg nach Berücksichtigung von Gebühren um 9,5%. Im vergangenen Jahr stieg der Pure Alpha-Fonds um 45%, die höchste Rendite eines großen Hedgefonds.

Vor all dem hatte er eine relativ bescheidene Erziehung. Als Sohn einer italienisch-amerikanischen Arbeiterfamilie arbeitete Dalio in seiner Jugend als Golfcaddy und erhielt Tipps von seiner reicheren Klientel. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Parkett der New Yorker Börse gründete er 1975 Bridgewater Associates aus seiner Wohnung in Manhattan.

Mehr als drei Jahrzehnte später ist es zu einer äußerst erfolgreichen Hedge-Fonds-Firma gewachsen, die es schafft, sich zu behaupten 160 Milliarden Dollar an Vermögenswerten.

Erst als er von Motivational Speaker und Life Coach Tony Robbins interviewt wurde, verriet er der Welt sein All Weather Portfolio.

In einem Interview in Tony Robbins Buch veröffentlicht GELD Meistere das Spiel: 7 einfache Schritte zur finanziellen Freiheit, Dalio präsentierte einen Asset-Allocation-Mix, der laut Robbins "den Test der Zeit übersteht".

Werfen wir nun einen Blick auf die genaue Asset Allocation in diesem Portfolio und sehen Sie sich die Gründe dafür an.

Was ist im Allwetter-Portfolio?

Die Asset Allocation des Portfolios ist folgendermaßen aufgeteilt:

  • 40% langfristige Anleihen
  • 30% Aktien
  • 15% mittelfristige Anleihen
  • 7,5% Gold
  • 7,5% Rohstoffe

Der Grund, warum er diese Vermögenswerte ausgewählt hat, geht in seine Theorie über die wirtschaftlichen "Jahreszeiten" ein. Laut Dalio gibt es vier Dinge, die den Wert von Vermögenswerten beeinflussen:

  1. Inflation.Der Anstieg der Preise für Waren und Dienstleistungen - und der Rückgang des Kaufwerts einer Währung.
  2. Deflation.Der Rückgang der Preise für Waren und Dienstleistungen.
  3. Steigendes Wirtschaftswachstum.Wenn die Wirtschaft floriert und wächst.
  4. Rückläufiges Wirtschaftswachstum.Wenn die Wirtschaft schrumpft und schrumpft.

Basierend auf diesen Elementen sagt Dalio, dass wir dann vier verschiedene Jahreszeiten erwarten können, die die Wirtschaft durchlaufen kann. Sie sind:

  1. Höher als erwartete Inflation (steigende Preise).
  2. Geringere als erwartete Inflation (oder Deflation).
  3. Höher als erwartetes Wirtschaftswachstum.
  4. Geringer als erwartetes Wirtschaftswachstum.

Also baute er ein Portfolio mit Vermögenswerten auf, die sich in den jeweiligen Saisons gut entwickelten. Das Ergebnis ist ein diversifiziertes Portfolio, mit dem Sie kontinuierlich Geld verdienen können, während Sie in Bärenmärkten finanziell abgesichert sind.

Ein paar interessante Takeaways aus dem Portfolio:

  • Das Portfolio hat einen relativ geringen Bestand an Aktien.Dies liegt an der hohen Volatilität der Aktien - und wenn Sie versuchen, ein Portfolio zu schaffen, das so risikofrei wie möglich ist, werden Sie dies minimieren wollen.
  • Anleihen machen den Großteil dieses Portfolios aus.Laut Dalio in GELD"Dies wirkt der Volatilität der Aktien entgegen." Und wenn Sie ein Portfolio aufbauen, das minimales Risiko priorisiert, indem Sie so viel Geld wie möglich verdienen, dann ist dies der richtige Weg.
  • Es gibt 15% in Gold und Rohstoffen.Angesichts der hohen Volatilität dieser Vermögenswerte sind sie historisch gut in Umgebungen mit Inflation.

Dies alles kombiniert zu einem ausgewogenen Portfolio, das jede Jahreszeit "überstehen" kann ... aber wie gut hat es wirklich in der Vergangenheit gemacht?

Wie hat das All Weather Portfolio in der Vergangenheit funktioniert?

Backtesting des All Weather Portfolios zeigt, dass es im Allgemeinen seinem Namen gerecht wird. "Die Strategie [Dalio-Aktien] hat in den letzten 30 Jahren (zwischen 1984 und 2013) jährlich knapp 10% mehr als 85% der Zeit verdient!", Schreibt Robbins.

Und das sagt nicht nur Robbins. Andere haben das All Weather Portfolio getestet und einige haben es sogar gefunden übertraf den populären 60/40 Asset Allocation Mix von 1984 bis 2013.

Robbins stellt außerdem fest, dass Sie, wenn Sie von 1984 bis 2013 in das Allwetter-Portfolio investiert hätten, in 86% der Fälle Geld verdient hätten. Der durchschnittliche Verlust betrug knapp 2% mit einem der Verluste von nur 0,03%..

Noch ein paar schnelle Vergleiche:

  • Als das Allwetter-Portfolio während der Weltwirtschaftskrise getestet wurde, verlor es nur 20,55%, während der S & P 64,4% verlor. Das ist fast 60% besser als der S & P.
  • Der durchschnittliche Verlust von 1928 bis 2013 für den S & P betrug 13,66%. Das Allwetter-Portfolio? 3.65%.
  • In den Jahren, in denen der S & P einige der schlimmsten Einbrüche (1973 und 2002) erlitt, war das Allwetter-Portfolio tatsächlich Geld gemacht.

Wie baue ich ein Allwetter-Portfolio?

Wenn Sie Ihr eigenes Allwetter-Portfolio erstellen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Hier ist ein Vorschlag für vergleichbare Wertpapiere, die Sie in sich selbst investieren können (mit freundlicher Genehmigung von Nasdaq.com):

  • 30% Vanguard Gesamtaktienmarkt ETF (VTI)
  • 40% iShares 20+ Year Treasury ETF (TLT)
  • 15% iShares 7 - 10 Jahre Treasury ETF (IEF)
  • 7,5% SPDR Gold Aktien ETF (GLD)
  • 7,5% PowerShares DB Commodity Index Fund (DBC)

Die Aufschlüsselung Ihres Portfolios wird so aussehen, wenn alles gesagt und getan ist:

Wenn Sie noch nie zuvor investiert haben und nicht wissen, wie Sie die oben genannten Aktien tatsächlich kaufen, haben Sie Glück: Es gibt eine Fülle von großartigen, zuverlässigen Brokern, die Ihnen helfen, Ihr Portfolio aufzubauen.

Unser bester Ratschlag für die Auswahl eines Maklers? Wähle einen der Großen aus.

Unsere Vorschläge:

  • Vorhut (Dies ist die eine Ramit verwendet)
    • Telefonnummer: 877-662-7447
  • T. Rowe Preis
    • Telefonnummer: 800-225-5132
  • TIAA
    • Telefonnummer: 800-842-2252
  • Charles Schwab
    • Telefonnummer: 800-435-4000

BONUS: Wenn Sie Ramits Einblicke in einige großartige Unternehmen wünschen, die großartige Broker-Dienstleistungen bieten, sehen Sie sich unbedingt sein Video zur Wahl eines Roth IRA an.

Sie können sich einfach für diese Broker anmelden, indem Sie sieben wirklich einfache Schritte befolgen:

  • Schritt 1: Gehen Sie auf die Website für die Vermittlung Ihrer Wahl.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto eröffnen". Jede der oben genannten Websites hat eine.
  • Schritt 3: Starten Sie eine Anwendung für einen "individuellen Broker-Account".
  • Schritt 4: Geben Sie Informationen über sich ein - Name, Adresse, Geburtsdatum, Arbeitgeberinfo, Sozialversicherung.
  • Schritt 5: Richten Sie eine Ersteinzahlung ein, indem Sie Ihre Bankdaten eingeben. Einige Broker verlangen, dass Sie eine Mindesteinzahlung vornehmen. Verwenden Sie daher ein separates Bankkonto, um Geld auf das Brokerkonto einzahlen zu können.
  • Schritt 6: Warte. Die anfängliche Übertragung dauert zwischen 3 und 7 Tagen. Danach erhalten Sie per E-Mail oder Telefonanruf eine Benachrichtigung, dass Sie bereit sind zu investieren.
  • Schritt 7: Melden Sie sich bei Ihrem Broker-Konto an und beginnen Sie, in die oben genannten Vermögenswerte zu investieren.

HINWEIS: Der Wortlaut und die Reihenfolge der Schritte variieren von Broker zu Broker, aber die Schritte sind im Wesentlichen gleich. Sie werden auch sicherstellen wollen, dass Sie Ihre Sozialversicherungsnummer, Arbeitgeberadresse und Bankinformationen wie Kontonummer und Routing-Nummer bei der Anmeldung zur Verfügung haben, da sie während des Bewerbungsprozesses nützlich sind.

Der Bewerbungsprozess kann so schnell wie 15 Minuten dauern. In der gleichen Zeit würde es dauern, zuzusehen, wie dieser Spinner es dir erzählt Wie viel kostet Ihre Kunden?Sie könnten ein neues Broker-Konto eröffnen und in Ihre Zukunft investieren.

Wenn Sie Fragen zu Fonds oder Handel haben, rufen Sie die oben angegebenen Nummern an. Sie verbinden Sie mit einem Treuhänder, der für die Bank arbeitet, um Ihnen den besten Rat und die beste Anleitung zu geben.

Profi-Tipp: Automatisieren Sie Ihr Allwetter-Portfolio

Sie können Ihre Investitionen noch weiter steigern, indem Sie den gesamten Prozess automatisieren, sodass Sie jeden Monat einfach Geld investieren können, wenn Ihr Gehaltsscheck ankommt.

Automatisieren Sie Ihre persönlichen Finanzen können Sie genau wissen, wie viel Sie jeden Monat ausgeben müssen, während Sie alle Sorgen über die Zahlung der Rechnungen oder konsequent investieren.

Wie funktioniert es? Ihr Geld wird genau dorthin geschickt, wo es hingehört - um Versorgungsunternehmen, Ihr Subsparkonto, Ihre Miete oder was auch immer zu bezahlen - sobald Ihr Gehaltsscheck jeden Monat erscheint.

Sehen Sie sich Ramits Video an, um zu erfahren, wie Sie es heute einrichten können.

Wie stelle ich mein All Weather Portfolio neu ein?

Dalio schlägt außerdem vor, dieses Portfolio jedes Jahr neu auszurichten, um die ursprüngliche Asset Allocation beizubehalten.

Wenn Sie mehr über das Portfolio-Rebalancing erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel auf Wie man ein Portfolio neu ausbalanciert. Kurz gesagt, die Neuausrichtung Ihres Portfolios ist jedoch der Prozess der Änderung Ihrer Asset Allocation, da der Geldbetrag in jeder Anlage mit dem sich ständig ändernden Markt schwankt.

Und alles läuft auf eins hinaus: Asset Allocation. So viel Geld investieren Sie in bestimmte Vermögensklassen in Ihrem Portfolio, die wichtigsten sind Aktien, Anleihen und Bargeld.

Um Ihr Allwetter-Portfolio neu zu balancieren, müssen Sie nur drei sehr einfache Schritte befolgen.

  • Schritt 1: Finden Sie Ihre Ziel Asset Allocation.

    Denken Sie an die Asset Allocation für das Allwetter-Portfolio: 40% langfristige Anleihen, 30% Aktien, 15% mittelfristige Anleihen, 7,5% Gold und 7,5% Rohstoffe.

    Das ist die Ziel-Asset-Zuweisung, die Sie haben sollten, wenn Sie das Rebalancing abgeschlossen haben.

  • Schritt 2: Vergleichen Sie Ihr Portfolio mit Ihrem Asset-Allokationsziel.

    Wie hat sich Ihr Portfolio verändert, seit Sie es zuletzt gesehen haben? Welche Investitionen wurden größer und welche müssen "beschnitten" werden?

    Wenn Ihre Aktien so aufgebläht sind, dass sie jetzt 50% Ihres Portfolios einnehmen, werden Sie sie entweder zurückschneiden oder in Ihre anderen Vermögenswerte investieren, um das auszugleichen - was uns zu folgenden Punkten führt:

  • Schritt 3: Kaufen und / oder verkaufen Sie Aktien, um Ihre Zielanlage zu erhalten.

    Um Ihre ursprüngliche Asset Allocation im obigen Beispiel zurückzubekommen, müssen Sie entweder mehr in die anderen Vermögenswerte investieren ODER Ihre Aktien an Aktien verkaufen, um auf den ursprünglichen Mix des All Weather Portfolios zurückzugreifen.

Sobald es auf Ihre Ziel-Asset-Zuweisung zurückgesetzt wurde, herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Portfolio erfolgreich neu gewichtet!

Haben Sie immer Geld, um in das Allwetter-Portfolio zu investieren

Der schottische Dichter Robert Burns schrieb einmal: "Die besten Pläne von Mäusen und Menschen gehen oft schief."

Für alle nicht-ehemaligen englischen Majors da draußen, das heißt, Sie können Ihre ganze Lebensweg geplant haben, aber wenn das Leben einen Schraubenschlüssel in Ihre Speichen wirft alles kann abschalten.

Das All Weather Portfolio wurde entwickelt, um die Zeiten zu überstehen, in denen der Markt Sie vom Kurs abbringt, während Sie während stabiler Gewinne Geld verdienen - und wenn Sie kein milliardenschwerer Hedgefonds-Manager sind, der Rezessionen voraussagt, werden Sie nicht gehen in der Lage sein, den nächsten zu antizipieren.

Das Beste, was Sie dann tun können, ist, sich auf das Schlimmste vorzubereiten. Das beginnt mit dem Geld, das investiert und ausgegeben wird, auch wenn der Markt ins Wanken gerät.

Deshalb möchten wir Ihnen das anbieten Ultimativer Leitfaden zum Geld verdienen.

Darin haben wir unsere besten Strategien aufgenommen:

  • Erstellen Sie mehrere Einkommensströme So haben Sie immer eine konsistente Einnahmequelle.
  • Ihr eigenes Unternehmen gründen und entkomme dem 9-zu-5 für immer.
  • Steigern Sie Ihr Einkommen um Tausende von Dollar pro Jahr durch Seitenhetze wie Freiberufler.

Laden Sie noch heute eine KOSTENLOSE Ausgabe des Ultimate Guide herunter, indem Sie unten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben - und beginnen Sie heute, Geld für Ihr All Weather Portfolio zu verdienen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: