loader
bg-category
Zugänglichkeit von Informationen und der Tod der stummen Karte

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Eine Sache, die ich an den Inter-Webs mag, ist, dass die Leute keine Entschuldigung mehr haben, die "dumme" oder "ungebildete" Karte zu spielen.

Die Zugänglichkeit von Informationen ist so weit verbreitet, dass Sie mit ein wenig Zeit und Aufwand eine Antwort auf fast jede Frage finden können.

Wir (Menschen) hatten keinen Zugang zu irgendwelchen Informationen, die Sie nicht in einem Lehrbuch finden konnten, oder lernen von einem Gelehrten / Ältesten bis zu den letzten paar Millionen Jahren von HUMAN KIND (das sind keine Neuigkeiten, aber wenn ich es lasse für einen Moment einsinken, es ist zutiefst erstaunlich).

Das Internet wurde erst Ende der 90er Jahre weitgehend eingeführt, und die Qualität der zugänglichen Informationen nahm erst in der zweiten Hälfte des letzten Jahrzehnts (2006-2007) zu.

Man könnte sogar argumentieren, dass es für ältere Leute, die nicht mit dem Internet aufgewachsen sind oder mit dem Internet zur Schule gegangen sind, erst in den letzten zwei Jahren sozial nicht akzeptabel war, das "Ich mag es nicht" zu gebrauchen diese neue Technologie Zeug und nicht wissen, wie man einen Computer "Freikarte verwenden.

Schließlich hat das Internet fast jeden in sich hineingezogen. Als meine Eltern und die Eltern meiner Frau mir Links zu Webseiteninhalten schickten, wusste ich, dass wir eine neue Ära erreicht hatten.

Das bringt mich zu meinem ursprünglichen Punkt zurück - Sie, ich, jeder - jetzt, wo wir die Macht der kollektiven Wissensbasis der Welt von zu Hause aus in unseren Fingerspitzen haben - haben wir keine Entschuldigung mehr, über das Persönliche ungebildet zu sein Finanzen, Käufe und Rechte von Verbrauchern, Menschenrechte, Entscheidungen, die sich auf die Umwelt auswirken, wie man selbst etwas tut, das Essen, politische Täuschung und Untätigkeit, Tierrechte, widerspenstige Regierungen oder andere Dinge, die dich, deine Gemeinschaft betreffen. und die Welt, in der du lebst.

Wir können die dumme Karte nicht mehr spielen.

Wir können jedoch noch folgende Karten spielen:

  • faul
  • leichtgläubig
  • undiszipliniert
  • apathisch
  • stur
  • böse

Aber wer möchte einen von denen spielen? Nicht gerade der begehrenswerteste von den zu akzeptierenden gesellschaftlichen Labels.

Es war so viel einfacher, einfach liebenswert, sogar liebenswert dumm zu sein.

Ich für meinen Teil begrüße die Verantwortlichkeit und Verantwortung, die mit dem Tod der dummen Karte einhergeht.

Machst du?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: