loader
bg-category
Eine Liste der Karriere Limitierungen bewegt, um Ihre Zukunft zu sprengen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Karriere ist wahrscheinlich Ihre Nummer eins Geldmacher. Wenn Sie Ihre Karriere sprengen, werden Sie wahrscheinlich Ihre Finanzen sprengen. Wenn Sie Ihre Finanzen sprengen, werden Sie eine bittere Person, die beschließt, andere Menschen für ihren Erfolg zu hassen. Wenn Sie andere Menschen für ihren Erfolg hassen, werden Sie gerne dafür stimmen, die Steuern für diejenigen zu erhöhen, die bereits die meisten Steuern zahlen, ohne selbst mehr bezahlen zu müssen. Sobald wir alle das gute Leben leben, können wir vielleicht neue Länder erobern, damit ihre Bürger unseren Wünschen nachkommen. Gut gemacht!

Das erste Mal, dass ich von CLM (Career Limiting Moves) hörte, war während meines ersten Jahres nach dem College. Ich ging in den Keller, um Kaffee für meine älteren Kollegen zu holen. Angesichts der Tatsache, dass ich acht Bestellungen bekommen musste, dachte ich mir, dass ich gleich nebenan eine Frisur machen könnte, während ich wartete. Leider schnitt der Friseur mir die Seiten ein wenig zu eng und meine üppigen Locken verwandelten sich in militärische Buzz Cut Spikes. Als ich an meinen Schreibtisch zurückkam, machten sich alle über mich lustig.

"Du versuchst für das Militär Sam?"

"Wie war dein Urlaub?" (Vorausgesetzt, ich war 25 Minuten weg)

"Sonic boom!" (In Bezug auf Guile von Street Fighter)

"Wo ist Sam und was hast du mit meinem großen Mokka gemacht?"

Es ist üblich, auf dem Parkett einer großen Investmentbank Bankrott zu bekommen, also nahm ich es wie einen Mann. Dann dachte ich aus dem Nichts an die besten Comeback-Zeilen, als ein Senior VP anfing, mir mehr Scheiße zu geben.

"Ich hoffe, du magst deinen Kaffee. Ich denke, wenn es auf Firmenzeit wächst, könnte es auch die Arbeitszeit verkürzen! " BOOM! Der Senior VP war nicht allzu amüsiert. Willkommen zu meiner ersten Karriere Limiting Move! Glücklicherweise floh ich im folgenden Jahr nach San Francisco für eine neue Gelegenheit.

Jetzt, da Sie die Wichtigkeit verstehen, gut in Ihrer Karriere zu sein, lassen Sie mich mit Ihnen eine Liste von Karriere begrenzenden Bewegungen teilen, die Sie nicht machen sollten.

Eine Liste von Berufsbegrenzern bewegt sich

1) Deinen Platz nicht zu kennen. Senioren verprügeln Neulinge. Analysten des ersten Jahres hören VPs zu. VPs hören den Direktoren zu. Direktoren hören den Geschäftsführern zu. Wenn Sie sich entscheiden, für eine Organisation zu arbeiten, anstatt Unternehmer zu werden, ist es wichtig, dass Sie Ihren Platz kennen. Das letzte, was irgendjemand will, ist ein großspuriges Kind, das denkt, dass er oder sie alles weiß. Du musst leiden, so wie sie leiden mussten, als sie anfingen. Alles andere wird als Unbotmäßigkeit erscheinen. Mach das, was dir gesagt wurde, bis zur neuen eingehenden Klasse.

Einer der Gründe, warum ich glaube, dass einige asiatische Kulturen am Arbeitsplatz so gut sind, liegt darin, dass die Frömmigkeit der Eltern bei jeder ihrer Bewegungen indoktriniert wird. Es ist fast egal, ob eine ältere Person recht oder unrecht hat. Es kommt darauf an, dass Sie der älteren Person Respekt zeigen, indem Sie zuhören und den Anweisungen folgen. Durch Respekt kommt Mentorenschaft. Durch Mentoring werden die Chancen auf eine erfolgreiche Karriere deutlich erhöht.

2) Immerzu spät kommen. Frühzeitig zu kommen ist das Einfachste, was ein neuer Mitarbeiter tun kann. Aber aus irgendeinem Grund kommen nicht alle früh! Wenn Sie nach Ihrem Chef hereinkommen, respektlos Sie Ihren Chef und Ihre älteren Kollegen. Wenn es Ihnen nicht wirklich wichtig ist, warum sollten sie sich darum kümmern? Sie können Ihre Aktionen küssen und Gehaltserhöhungen aufheben. Das Gleiche gilt für diejenigen, die immer früh gehen. Du weißt nicht alles so in mehr Zeit.

3) Swahili wird nicht gesprochen. Wenn dein Chef aus Swaziland kommt, dann musst du alles über Tansania oder Kenia wissen. Sofort lernen Sie über die Kultur, Sprache, Bräuche, Wirtschaft und Bereiche von Stolz und Tradition. Indem du über die Kultur deines Chefs studierst, zeigt es dir Sorgfalt. Sie werden Ihr Suaheli nicht dazu bringen, anzugeben. Stattdessen sind Sie einfach darauf vorbereitet, angemessen zu sprechen und zu handeln, wenn sich die unausweichliche kulturelle Voreingenommenheit zeigt.

Schau dich in deinem Büro um. Leute stellen Leute ein, die so aussehen, handeln und sprechen wie sie. Die Phänomene gehen über Rasse, Nationalität, Geschlecht, Bildung und Orientierung. Ein Pessimist kann auf Vetternwirtschaft als Grund für solche Ähnlichkeiten hinweisen. Darf ich die einfache Tatsache vorschlagen, dass Leute Menschen vertrauen, die mehr wie sie selbst sind. Sie können die Farbe Ihrer Haut nicht ändern, aber Sie können zumindest in einen Sonnenstudio gehen, um die Kultur eines anderen zu verstehen.

4) Ständig beschweren. Beschwörer sind immer die Ersten, die geschlachtet werden, wenn es Zeit ist, Leute gehen zu lassen. Niemand mag einen Beschwerdeführer, besonders diejenigen, die sich über ihre Kollegen, Untergebenen und Chefs beschweren. Wenn es Millionen von Menschen gibt, die an Hunger sterben und nicht einmal einen Mindestlohn bekommen können, worüber beklagst du dich dann? Eine Beschwerde kommt immer im Büro an, weil niemand den Mund halten kann. Office-Klatsch ist wie ein Moloch, der nicht aufzuhalten ist. Nicht eingreifen.

Die erste Sache, die ein Chef denkt, wenn er einen Meckerer hört, ist:Wenn du so glücklich bist, warum kommst du dann nicht hier raus?"Sobald der Chef merkt, dass es zu huhn oder unqualifiziert ist, um sich zu bewegen, wird er dich auch als Krebs bezeichnen, der entfernt werden muss. Denk immer in deinem Kopf: "Danke, Sir! Kann ich noch einen haben? " Genieße die langen Stunden, die harte Arbeit und die unmöglichen Aufgaben. Sobald Sie dies tun, werden Sie aufsteigen.

5) zu betrunken bei sozialen Funktionen. Freier Alkohol ist großartig, aber niemand wird wegen einer Urlaubsparty befördert.Es gibt wirklich nur Nachteile, wenn Sie gehämmert werden und anfangen zu plappern darüber, wie Sie Y Kollegen heiß finden, und wie Sie X Chef nervt. Ein alter Kollege von mir wurde in ein Haus eines Managing Directors gekippt und zwei Monate später gefeuert. Zufall? Natürlich nicht. Er war für die Firma eine Plage.

6) Teilnahme an sozialen Funktionen im Büro. Wenn deine Kollegen und Chefs nach der Arbeit auf ein Bier ausgehen, solltest du dich auch besser dort hinsetzen. Natürlich werden Sie sich nicht betrinken, aber nach einem langen Arbeitstag werden Sie noch ein oder zwei Stunden damit verbringen, Ihre Kollegen in entspannter Atmosphäre kennenzulernen. Außerhalb der Arbeit sind wir alle gleich. Hier haben Sie die Chance, eine gemeinsame Basis zu entwickeln.

Es dauert nur eine Stunde Mittagessen, um eine Beziehung drastisch zu verbessern, vor allem, wenn Sie bezahlen. Ihre Kunden werden Ihre E-Mails und Anrufe abholen und das Geschäft wird so viel einfacher. Verpassen Sie nie die Gelegenheit, mit Ihren Kollegen in Verbindung zu bleiben. Sobald Sie Freundschaften mit höheren Höhen entwickeln, schießt Ihre Überlebensrate durch das Dach.

7) Keine Raketenschiffe identifizieren. Es gibt immer einen Stern in deinem Büro, der Plätze macht. Der Star muss auch nicht immer älter sein. Sehen Sie sich Marissa Mayer an, die heute mit 37 Jahren die CEO von Yahoo ist. Sie stellt eine Menge unter 37 Jahre alter Kollegen von Google als Leutnants ein. Es ist wichtig, das Raketenschiff zu identifizieren, damit Sie auch mitfahren können. Wenn deine Freunde an mächtige Orte aufsteigen, werden sie dafür sorgen, dass sie sich um die Leute kümmern, die geholfen haben, sie dorthin zu bringen.

8) All Ihren Urlaub zu früh nehmen. Wenn Sie nicht einmal sechs Monate gearbeitet haben und bereits nach einem zweiwöchigen Urlaub fragen, können Sie Ihrer Karriere einen Abschiedsgruß geben. Die ersten zwei oder drei Jahre Arbeit sollten Bälle zum Wandfokus sein. Zu früh Urlaub zu machen, zeigt, dass es Ihnen an Ihrer Zukunft in der Firma nicht so gut geht, wie Sie sollten. Urlaubstage werden fast immer bis zu einem gewissen Punkt übertragen, also sorgen Sie sich nicht darum, sie zu verlieren. Wenn Sie Ihre Firma verlassen, muss Ihre alte Firma Ihre Urlaubstage auch in Form von Einkommen bezahlen.

Wenn Sie Ihren Urlaub nehmen müssen, verteilen Sie sie in zwei oder drei Tagen durch das Jahr. Versuchen Sie, in der zweiten Jahreshälfte nicht mehr Ferien zu machen, denn das ist normalerweise der Zeitpunkt, an dem Boni und Beförderungen beschlossen werden. Denken Sie daran, wenn Sie Ihr Leben zu sehr genießen, werden Sie diejenigen verärgern, die es nicht tun. Wenn du die Wichtigsten anpissst, wirst du nicht sehr glücklich sein.

9) Krankmeldung an einem Freitag (oder Montag). Jeder weiß, wenn Sie sich an einem Freitag krank melden, lügen Sie unverhohlen. Dein Chef weiß, dass du ein dreitägiges Wochenende verbringst, um mit deinen Freunden in Vegas zu spielen. Wie hoch sind die Chancen, dass Sie an einem Freitag in einer Woche von 7 Tagen wirklich krank sind? 15%! Wenn Sie mehr als ein paar Freitage krank anrufen, dann sollten Sie sofort nach einem Job suchen, da es statistisch selten ist, an einem Freitag immer krank zu sein.

10) Nie freiwillig für zusätzliche Arbeit. Es ist wichtig, die Hand zu heben, wenn der Chef nach Freiwilligen fragt. Nimm es als ein Privileg, dass du mehr Arbeit machst. Ihre Chefs erkennen diejenigen, die über ihre täglichen Aufgaben hinausgehen. Chefs lieben Angestellte, die an den Wochenenden kommen, um sicherzustellen, dass die Arbeit für Montag erledigt ist. Ein weiterer großer Tipp ist, sich für die Wohltätigkeitsorganisation Ihres Chefs zu melden.

11) Überschätzen Sie Ihre Fähigkeiten. Vielleicht hast du in Harvard gerade ein A bekommen, aber du weißt es nicht, wenn du anfängst zu arbeiten. Wenn Sie Ihren Überlegenheitskomplex in die Arbeitsumgebung mitnehmen, ohne Ihre Sorgfaltspflicht zu erfüllen, werden Sie kläglich versagen. Es ist viel besser, mit der Einstellung zu kommen, dass Sie nichts wissen.

12) Interoffice-Romanze. Datierung eines Kollegen ist ein riskantes Geschäft. Es gibt strenge HR-Richtlinien, die entweder die Datierung zwischen Büros verbieten oder im Falle einer Beziehung aus Haftungsgründen gemeldet werden müssen. Wenn wir wissen, dass 50% der Ehen in Scheidung enden und noch mehr Beziehungen nicht einmal zum Hochzeitspunkt kommen, sind die Chancen hoch, dass die Beziehung schließlich wieder entflammt. Wenn du die Liebe nicht leugnen kannst, dann lass dich nicht von der Kamera erwischen und mache etwas Lustiges am Konferenztisch.

13) Schiff zu früh springen. Es ist ein inhärentes Verlangen für uns alle, jetzt mehr zu wollen. Wenn wir unterschätzt werden und eine bessere Gelegenheit mitkommt, dann springen Sie einfach. Aber wenn Sie auf der Strecke sind, aber einfach die Geduld fehlt, dann schießen Sie sich in den Fuß, weil Sie alle Ihre bestehenden Beziehungen neu entwickeln müssen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Liste der zu beachtenden Punkte gelesen haben, bevor Sie Ihren Job beenden. Auf der anderen Seite scheint immer alles grüner. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Dünger mitbringen.

14) Schreiben Sie einen offenen Brief an Ihren Chef. Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine Millennial-Sache ist, aber einen offenen Brief online an Ihren Chef zu schreiben, um sich über Ihre Bezahlung und Ihr Arbeitsumfeld zu beschweren, ist eine schreckliche, schreckliche Idee. Es zeigt, dass du ein Egomane bist, der Aufmerksamkeit will und nicht bereit ist, interne Angelegenheiten privat zu diskutieren. Einen niedrigen EQ zu haben, wird Sie nicht sehr weit bringen und wird Sie wahrscheinlich entlassen, weil Sie als eine instabile Haftung gegenüber der Firma betrachtet werden.

15) Missbrauch persönlicher Zeit mit Firmenzeit. Jeder wird eine Art von Situation durchmachen, in der Sie sich eine Auszeit nehmen müssen, um sich um einen geliebten Menschen oder ein Familienmitglied zu kümmern. Arbeitgeber verstehen dies und haben kein Problem mit der gelegentlichen Abreise.Wenn Sie jedoch entscheiden, dass es OK ist, immer um 14:00 Uhr zu gehen, während Ihre Kollegen bis 18:00 Uhr bleiben, um sich um Ihr Kind zu kümmern, wird etwas geben, besonders wenn Sie nicht lange bei Ihrem Arbeitgeber waren. Ihr persönliches Geschäft sollte zu Ihrer persönlichen Zeit behandelt werden. Es ist eine wettbewerbsorientierte Welt, in der sich viele Unternehmen keine voll engagierten Mitarbeiter leisten können. Versuchen Sie, eine Gehaltskürzung auszuhandeln, wenn Sie den Job noch haben wollen, aber nicht die gleiche Stundenzahl wie alle anderen einplanen können.

BONUS: Ein Esel außerhalb des Arbeitsplatzes zu sein. Ich spiele jeden Monat ein Freundschaftsspiel in San Francisco. Da ist dieser unhöfliche, 25 Jahre alte Junge namens John Yu, der 2015 seinen Abschluss an der UC Santa Cruz gemacht hat. Aus irgendeinem Grund hat er etwas gegen mich, obwohl ich ihm nichts Schlechtes gesagt oder ihn oder seine Freunde gekannt habe.

Während unseres zweiten Spiels des Tages habe ich allen gesagt, dass ich wahrscheinlich um das 5. Inning als Höflichkeitsklasse gehen musste. Und dann spuckt er wie Gift aus: "Warum hast du dich dann angemeldet?" Das würde nur ein antagonistisches Arschloch sagen. Ich sagte es ihm, weil unser Babysitter sich krank gemeldet hatte und ich wollte meine Frau von der Pflege befreien. Dies war das vierte Mal, dass er mir aus heiterem Himmel etwas schnippisch sagte. Immer, wenn ich einen Fehler mache, schleudert er mich beleidigend, obwohl er selbst viele Fehler gemacht hat.

Das Lustige ist, er ist ein Operations Coordinator für die Santa Cruz Warriors, und ich kenne jemanden in der Warriors Management Organisation. John hat jetzt seine Chancen, in dieser Organisation voranzukommen, wegen wiederholter abfälliger Bemerkungen verletzt. John Yu ist der Mobber der Grundschule, der sich mit der falschen Person herumgeschlagen hat.

IHREN PLATZ ZU KENNEN IST # 1

Aus all den karrierebegrenzenden Moves ist das Wissen um deinen Platz das Wichtigste, um deine Karriere zu fördern. Wenn Sie gerade erst anfangen, verbringen Sie die meiste Zeit damit, zuzuhören, zu lernen und sich freiwillig für die Arbeit zu melden. Früher oder später wirst du nicht mehr der grüne Gord in deinem Büro sein. Hab einfach Geduld.

Ich höre viele Ausreden von Leuten, die "einfach nicht das Spiel spielen wollen". Die Ausreden entstehen aus Faulheit und mangelndem Wissen. Sich intern zu verkaufen ist genauso wichtig wie sich selbst zu verkaufen. Du bist naiv, wenn du denkst, dass großartige Arbeit alleine dich voranbringen wird. Ich mochte den Verkaufsprozess nicht sonderlich, aber ich wusste, dass ich in der sehr politischen Finanzwelt, in der es um viel Geld geht, musste.

Erst nachdem ich angefangen hatte, meinen Ausgang zu planen, begann ich mich nicht mehr so ​​zu kümmern. Mein Fokus lag auf der Entwicklung meiner Entlassung, um maximale Abfindungszahlungen zu erhalten. Denken Sie daran, ein Job ist ein Mittel zum Zweck. Schwänze es nicht auf!

Empfehlung Wann es Zeit ist zu gehen:

* Verhandeln Sie ein Abfindungspaket: Kündige niemals deinen Job, werde stattdessen entlassen. Durch eine Abfindung konnte ich sechs Jahre Lebensunterhalt von einer Firma erhalten, der ich 11 Jahre meines Lebens gewidmet habe. Wenn ich gekündigt hätte, würde ich keine Abfindung, Entgeltumwandlung, medizinische Leistungen, Arbeitsassistenztraining oder Arbeitslosengeld bekommen. Ich glaube so stark daran, nie aufzugeben, dass ich ein paar Jahre damit verbracht habe, ein 100-seitiges Buch zu schreiben, mit dem Titel: "How To Engineer Ihre Entlassung: Machen Sie ein kleines Glück, indem Sie sich verabschieden."Ich bin mir absolut sicher, dass dieses Buch dir helfen wird, deine Rechte als Angestellter zu erkennen und dich von der Unternehmenskrise zu befreien, um etwas zu tun, was du wirklich tun willst.

* Starten Sie Ihre eigene Website, sei dein eigener Boss: Es gibt nichts Besseres, als eine eigene Website zu starten, um Ihre Marke online zu besitzen. Warum sollten LinkedIn, FB und Twitter auftauchen, wenn jemand von Google Ihr Name ist? Mit Ihrer eigenen Website können Sie Ihre Gedanken teilen, ein Produkt verkaufen, das Produkt eines anderen verkaufen, passives Einkommen erzielen, sich mit potenziell Millionen von Menschen online verbinden und viele neue Beratungs- und FT-Arbeitsmöglichkeiten finden.

Jedes Jahr seit 2012 habe ich eine neue sechsstellige Beratungsgelegenheit gefunden, dank der Arbeitgeber, die online finden. Starten Sie noch heute Ihre eigene WordPress-Website. Sie erhalten einen kostenlosen Domainnamen für ein Jahr. Du weißt nie, wohin die Reise dich führen wird! Es vergeht keine Woche, in der ich nicht dankbar bin, dass ich 2009 meine Website gestartet habe.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: