loader
bg-category
9 Regeln für Handelsabweichungen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Bevor Sie nach draußen gehen und nach möglichen Abweichungen suchen, hier sind neun coole Regeln für Handelsdivergenzen.

Lernen Sie sie, merken Sie sie sich vor (oder kommen Sie immer wieder hierher zurück), wenden Sie sie an, um Ihnen zu helfen, bessere Handelsentscheidungen zu treffen. Ignoriere sie und gehe kaputt.

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Brille sauber ist

Damit Divergenz besteht, muss der Preis entweder eine der folgenden sein:

  • Höher als das vorherige Hoch
  • Niedrig niedriger als das vorherige Tief
  • Doppeltes Oberteil
  • Doppelboden

Machen Sie sich nicht einmal Gedanken über einen Indikator, es sei denn, eines dieser vier Preisszenarien ist eingetreten.

Wenn nicht, handeln Sie keine Divergenz, Kumpel.

Du stellst dir nur Dinge vor. Gehen Sie sofort zu Ihrem Augenarzt und holen Sie sich eine neue Brille.

2. Zeichnen Sie Linien auf aufeinanderfolgenden Ober- und Unterseiten

Okay, jetzt, wo Sie etwas Aktion (aktuelle Preis Aktion, die ist), schau es dir an. Denken Sie daran, Sie werden nur eines von vier Dingen sehen: ein höheres Hoch, ein flaches Hoch, ein niedrigeres Tief oder ein flaches Tief.

Zeichnen Sie nun eine Linie von dieser Höhe oder Tiefe zurück zum vorherigen Hoch oder Tief. Es muss auf aufeinander folgenden großen Tops / unten sein.

Wenn Sie kleine Beulen oder Dellen zwischen den beiden großen Höhen / Tiefen sehen, tun Sie das, was Sie tun, wenn Ihr Lebensgefährte Sie anschreit - ignorieren Sie es.

3. Tun Tha Right Thang - Verbinden Sie nur TOPS und BOTTOMS

Sobald Sie zwei Swing-Höhen festgestellt haben, verbinden Sie die TOPS. Wenn zwei Tiefs gemacht werden, verbinden Sie die BOTTOMS.

4. Augen auf den Preis

Sie haben entweder zwei Oberteile oder zwei Unterteile mit einer Trendlinie verbunden. Schauen Sie sich jetzt Ihren bevorzugten Indikator an und vergleichen Sie ihn mit der Preisaktion.

Egal welchen Indikator Sie verwenden, denken Sie daran, dass Sie seine TOPS oder BOTTOMS vergleichen.

Einige Indikatoren wie MACD oder Stochastik haben mehrere Linien aufeinander wie Teenager mit rasenden Hormonen. Mach dir keine Sorgen darüber, was diese Kinder machen.

5. Fliegen wie Pip Diddy

Wenn Sie eine Linie ziehen, die zwei Hochs des Kurses verbindet, MÜSSEN Sie eine Linie zeichnen, die die beiden Hochs des Indikators verbindet. Auch für Tiefs.

Wenn Sie eine Linie zeichnen, die zwei Tiefs des Preises verbindet, MÜSSEN Sie eine Linie zeichnen, die zwei Tiefs auf dem Indikator verbindet. Sie müssen übereinstimmen!

6. Bleib in der Schlange

Die Höhen oder Tiefen, die Sie auf dem Indikator identifizieren, MÜSSEN diejenigen sein, die sich VERTICALLY mit den Preishochs oder -tiefs ausrichten.

Es ist genau so, als würde man sich aussuchen, was man im Club anziehen soll - man muss fliegen und zusammenpassen!

7. Riding die Hänge

Divergenz gibt es nur, wenn die STEIGUNG der Linie, die die Indikatorspitzen / -unterseiten verbindet, von der STEIGUNG des Linienverbindungspreis-Ober- / Unterteiles abweicht.

Die Steigung muss entweder: aufsteigend (steigend) absteigend (fallend) flach (flach) sein.

8. Wenn das Schiff gesegelt ist, fangen Sie den nächsten

Wenn Sie eine Divergenz feststellen, der Preis aber bereits umgekehrt ist und sich seit einiger Zeit in eine Richtung bewegt, sollte die Divergenz als ausgespielt betrachtet werden.

Du hast dieses Mal das Boot verpasst. Alles, was Sie jetzt tun können, ist warten auf einen weiteren Schwung hoch / niedrig zu bilden und starten Sie Ihre Divergenz Suche über.

9. Machen Sie einen Schritt zurück

Abweichungssignale neigen dazu, in den längeren Zeitrahmen genauer zu sein. Sie erhalten weniger falsche Signale.

Das bedeutet weniger Trades, aber wenn Sie Ihren Handel gut strukturieren, dann kann Ihr Gewinnpotential enorm sein. Abweichungen in kürzeren Zeitrahmen treten häufiger auf, sind jedoch weniger zuverlässig.

Wir empfehlen nur nach Divergenzen auf 1-Stunden-Charts oder länger zu suchen. Andere Händler verwenden 15-Minuten-Charts oder noch schneller. In diesen Zeitrahmen gibt es einfach zu viel Lärm für unseren Geschmack, also bleiben wir einfach weg.

Also haben Sie es kiddos - 9 Regeln, denen Sie folgen müssen, wenn Sie ernsthaft erwägen, Handel mit Divergenzen.

Vertrau uns, du willst diese Regeln nicht ignorieren. Ihr Konto wird mehr Treffer als die Facebook-Seite von BabyPips.com haben.

Befolgen Sie diese Regeln und Sie werden die Chancen einer Divergenz, die zu einem profitablen Handel führt, dramatisch erhöhen.

Jetzt scannen Sie die Charts und sehen Sie, ob Sie einige Divergenzen erkennen können, die in der Vergangenheit passierten, um Ihre Divergenzfähigkeiten auf den neuesten Stand zu bringen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: