loader
bg-category
8 häufige Scams zu vermeiden

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Es ist leicht, Opfer von Betrügereien zu werden, wenn Sie mit Tricks, die die bösen Jungs verwenden, nicht vertraut sind. Aber wenn Sie wissen, worauf Sie achten sollten, können Sie nur ihre lahmen Versuche ablehnen, Ihre vertraulichen Informationen zu stehlen - wie Bankkontonummern, Sozialversicherungsnummern, Kreditkartennummern und Passwörter.

Hier sind 8 Betrügereien, auf die Sie achten sollten, die als Anruf, Fax oder E-Mail kommen könnten:

1. Eine Bitte um vertrauliche Informationen, die angeblich dazu beitragen sollen, dass jemand staatliche Gelder erhält.

2. Eine Anfrage nach Informationen von jemandem, der behauptet, von einer Regierungsbehörde wie der Social Security Administration, dem IRS oder der FDIC zu sein.

3. Eine garantierte Kredit- oder Schuldenregelung für jemanden mit schlechten Krediten.

4. Ein Arbeitsangebot, um von zu Hause aus zu arbeiten oder "shopping mystery"

5. Es ist dringend notwendig, Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, zu aktualisieren, zu bestätigen, zu bestätigen oder zu ändern.

6. Eine Anforderung, Geld zu senden oder Ihre Bankkontonummer anzugeben, bevor Sie überhaupt etwas erhalten.

7. Eine Bitte, Geld auf Ihr Konto einzahlen zu lassen und dann eine beliebige Menge dieses Geldes zurückzuschicken, vielleicht an jemanden in einem anderen Land.

8. Ein gefälschtes "Rabattprogramm", das behauptet, die Kosten für Arztkosten für Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte, Zahnbehandlungen oder verschreibungspflichtige Medikamente zu reduzieren.

Institutionen wie die Regierung, Ihre Bank oder Ihre Kreditkartenfirma würden dies tun noch nie kontaktiere dich und frage nach deinen persönlichen Informationen. Nehmen Sie einfach an, dass jede unaufgeforderte, unpassende Anfrage betrügerisch ist und ignorieren Sie sie. Geben Sie niemals Ihre persönlichen Informationen an jemanden weiter, den Sie nicht persönlich kennen oder dem Sie zu 100% vertrauen!

Weitere Informationen finden Sie in den vollständigen Folgen, die ich unternommen habe, um Sie vor Identitätsdieben, Jobbetrügern und Betrugsanschlägen zu schützen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: