loader
bg-category
7 Möglichkeiten, deine Bewegung zu verbessern (und dein Leben aufzurüsten)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Indem Sie Ihrem Szenenwechsel Lebensveränderungen hinzufügen, können Sie eine Erfahrung machen, die Ihr Leben immens verbessert.

Nicht viele Dinge rufen Angst hervor, wie das Bewegen. Für Stadtbewohner und Vorstädte gleichermaßen ist der Konsens, dass das Packen all Ihrer Habseligkeiten und das Ziehen in ein neues Zuhause eine wirklich miserable Erfahrung ist. Aber Bewegung muss kein kompletter Albtraum sein. in der Tat kann es tatsächlich eine Erfahrung sein, die Ihr Leben immens verbessert.

Hier sind ein paar Tipps, die helfen werden, das Packen und den Umzug auf ein neues Pad zu dem Besten zu machen, was Ihnen je passiert ist.

1. Machen Sie eine bewegliche Auflösung

Bevor Sie Ihre Reise antreten, sei es ein Schritt um die Ecke oder quer durch das Land, erklären Sie, was Sie erreichen möchten, indem Sie eine Liste von Änderungen erstellen, die Sie in Ihrem Leben mit dem bevorstehenden Umzug machen möchten .

Willst du gesund werden? Erwerben Sie eine Mitgliedschaft im Yoga-Studio um die Ecke von Ihrem neuen Platz. Willst du handlicher sein? Melden Sie sich für einen Workshop in der Nähe Ihres aktuellen Zuhauses an, damit Sie bereit sind, kleinere Korrekturen an Ihrem zukünftigen Standort zu verwalten.

2. Ditch negative Einflüsse

Du kennst diese Freundin, die nur anruft, wenn sie etwas von dir braucht, aber wenn du eine Schulter brauchst, auf die du dich stützen kannst, sie ist MIA? Erledige jene "Energie-Vampire", die deine Zeit und Lebendigkeit aussaugen. Umzug ist die perfekte Zeit, um das Haus buchstäblich und im übertragenen Sinne zu reinigen.

3. Interviewe zukünftige Mitbewohner

Einen neuen Mitbewohner zu schnappen kann ein kniffliges Geschäft sein. Niemand will mit der Alptraum-Gesundheitsmutter enden, die dich auflädt, wenn du einen ihrer Joghurts isst. Das Eintauchen in eine Mitbewohner-Situation kann aber auch eine gute Möglichkeit sein, neue Freunde zu finden. Bevor Sie sich an einem Ort niederlassen, verbringen Sie Zeit am Telefon mit potenziellen Kumpels und sehen Sie, ob Sie maschen. (Sie könnte am Ende dein neuer BFF sein.)

4. Bearbeiten Sie Ihren Schrank für Bargeld

Wenn deine Wohnung einer weniger schrecklichen Version von a ähnelt Hoarder Episode, dann wird Verpackung ein besonders abscheuliches Unternehmen sein. Editiere deinen Schrank und verkaufe die Teile, die du nicht mehr willst, bei eBay oder in einem Konsignationslager. Nachdem Sie einen Verkauf getätigt haben, können Sie das Geld nehmen und es in Richtung eines Gegenstandes legen, den Sie für immer behalten werden, wie ein Paar kniehohe Reitstiefel oder eine Lederjacke.

5. Mit dem alten, mit dem Weg besser

Graben Sie die alten Küchengeräte ab, sammeln Sie Staub in Ihren Schränken und rüsten Sie sie auf ein einziges höherwertiges Gerät auf. Verabschieden Sie sich von der Kaffeekanne, der Keurig, der französischen Presse und der alternden Mr. Coffee 12-Tassen-Kaffeemaschine und gönnen Sie sich eine High-End-Espressomaschine.

6. Holen Sie sich von der Couch und machen Sie Spaß

Tauchen Sie ein in eine neue Nachbarschaft, indem Sie sich mit den Einheimischen anfreunden. Wolltest du schon immer Französisch lernen? Finde eine Klasse. Strickt ein Pullover auf Ihrer Bucket-Liste? Suchen Sie einen lokalen Garn Shop und melden Sie sich für einen Kurs an. Research intramural Sport-Ligen oder Freiwilligen-Möglichkeiten in Ihrer zukünftigen Umgebung, die Ihr Interesse wecken, und tauchen direkt bei der Ankunft.

7. Erforschen, erkunden, erkunden

Einsamkeit kann beängstigend sein. Aber als vollwertiger Erwachsener sollten Sie in der Lage sein, diese Momente der Ruhe zu genießen, anstatt vor ihnen davonzulaufen. Machen Sie einen langen Spaziergang in Ihrer neuen Nachbarschaft oder besuchen Sie die Parkanlagen. Sie werden nicht nur Ihr neues Territorium kennenlernen, sondern auch die meditativen Vorteile der Natur werden Sie in kürzester Zeit Zen fühlen lassen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: