loader
bg-category
5 Schritte zum reich werden (lesen Sie dieses zuerst)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In großer Eile? Laden Sie a herunter Neu Kostenloser Ultimativer Leitfaden für persönliche Finanzen.

Lesen Sie weiter unten für ausführlichere Informationen. Entschuldige das Wortspiel. 1. Wissen Sie, was Sie ausgeben. Wie viel hast du letzte Woche für Essen ausgegeben? Was zahlen Sie jedes Jahr für die Miete (Miete, Reparaturen, Nebenkosten, Steuern usw.)? Ohne zu wissen, wie Sie Geld ausgeben, können Sie kein Geld verdienen. So geht's Verfolgen Sie Ihre Ausgaben.

2. Beginnen Sie mit kleinen Schritten, wie Ihrer Bank. Sie sollten keine jährlichen Gebühren bezahlen. Sie sollten eine gute Kreditkarte haben. Und Sie sollten die Tricks kennen, um sich Geld von den Banken zu sparen. Sie können heute anfangen, indem Sie Ihre Bank anrufen, überprüfen, welche jährlichen Gebühren Sie zahlen, und sie bitten, Sie zu einem kostenlosen Konto zu wechseln. Details zum Sparen beim Banking.

3. Dein Geld sollte mehr Geld für dich verdienen. Wenn Sie am Ende des Jahres überhaupt nicht gearbeitet haben und keinen Cent ausgegeben haben, sollten Sie noch mehr Geld haben. Selbst wenn dein Geld nur da sitzt, verdient es Interesse. Was noch besser ist, wenn Sie vernünftig in Aktien und andere Bereiche investieren, können Sie sehen Ausgezeichnet und relativ vorhersehbare Renditen auf lange Sicht. Details zur Verwendung Ihres Geldes, um mehr zu verdienen.

4. Lass das Geld nicht dein Leben führen. Bestimmte Dinge sind es wert, viel auszugeben, wenn sie dich glücklich machen. Ich liebe Kugelschreiber und Salsa, auch wenn sie keinen finanziellen Sinn ergeben. Sobald deine Regeln dich verrückt machen, ist es an der Zeit, deine Regeln zu überprüfen. Mehr darüber, nicht verrückt zu werden.

5. Sei nicht dumm. Alles, was ich auf dieser Seite schreibe, ist aggressiv aber vernünftig investieren. Das bedeutet, dass man für einen 10-Jahres-Ausblick (besser: 30) investiert und jeden Tag die Idioten auf CNBC ignoriert. Das Kaufen und Verkaufen von Aktien jeden Tag klingt auch sexy, aber es ist wirklich sehr dumm.

Es bedeutet, ein Ziel zu haben und dafür zu planen, und nicht in die Minute zu gehen, in der die Dinge schlecht laufen.

Es bedeutet zu erkennen, dass, wenn Sie in Ihren Zwanzigern sind, Ihre Risikotoleranz enorm ist - Sie können aggressiver investieren, Zinseszinsen verwenden, um Tonnen von Geld zu verdienen, und viele weniger rentable Investitionen ignorieren, die Ihre Eltern aus Notwendigkeit machen müssen . Mehr über aggressives Denken.

Schließlich bedeutet "Nicht dumm sein", dass du diese Dinge selbst lernen kannst, und nicht dafür, dass jemand anderes sie für dich tut.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular