loader
bg-category
5 mehr Zeichen, dass Forex Trading Ihr Leben übernimmt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

In meinem früheren Eintrag habe ich fünf Möglichkeiten aufgelistet, um zu sagen, ob der Forex-Handel einige Aspekte Ihres Lebens übernimmt. Hier sind fünf weitere Erfahrungen, mit denen Sie sich wahrscheinlich identifizieren können!

6. Wenn Sie eine gute Gelegenheit erkennen, greifen Sie sie sofort.

Fehlende gute Handelsmöglichkeiten sind wahrscheinlich eine der schmerzvolleren Erfahrungen - vielleicht sogar frustrierender als ein tatsächlicher Verlust -, die jeder Händler durchgemacht hat. Ich bin sicher, Sie hatten ein oder zwei Trade-to-My-Years, die Sie zögerten zu nehmen und immer noch bereuen bis heute.

Früher oder später hast du erkannt, dass es keinen Sinn hat, über "The One that Got Away" nachzudenken und dass du diese Energie besser darauf konzentrierst, den Sprung zu wagen, wenn du ein anderes Setup mit hoher Wahrscheinlichkeit siehst. Diese Art des Denkens kann auch beeinflussen, wie Sie Entscheidungen im Leben treffen, wenn Sie sich im Hinblick auf einmalige Gelegenheiten bewusster und aggressiver werden. Du hast schon darüber nachgedacht, was das Schlimmste ist, was passieren könnte, oder?

7. Sie denken in Bezug auf Wahrscheinlichkeiten.

Bei der Planung potenzieller Marktsituationen wissen Sie nur zu gut, dass Sie sich auf die wahrscheinlicheren Szenarien konzentrieren sollten. Wenn ein Bericht wie erwartet eintrifft, werden Sie zu Ihrer offenen Position hinzufügen und Ihren Stopp verfolgen? Wenn es fehlt, werden Sie bereit sein, Verluste zu reduzieren? Natürlich haben Sie die Stopps an Ort und Stelle, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, seit Sie trainiert wurden, Ihr Risiko zu kontrollieren.

Einige sagen, dass der Forex-Handel viel wie Poker ist, da diese das Wahrnehmen von Wahrscheinlichkeiten beinhalten. Abgesehen davon, finden Sie manchmal Ihren Tag oder Ihre Woche aufgrund dessen, was passieren könnte? Stellen Sie sich verschiedene Szenarien in Ihrem Kopf vor und erstellen Sie regelmäßig Notfallpläne?

8. Du bist nicht zu hart zu dir selbst.

Drawdowns können manchmal schwer zu akzeptieren sein, da Trader wie du und ich natürlich wettbewerbsfähig sind. Manchmal beschuldigt man sich, die ganze Zeit nicht auf die Charts geschaut zu haben oder nicht schnell genug zu reagieren, aber man weiß auch, dass es die Natur des Marktes ist, ein paar Überraschungen auf Lager zu haben. Am Ende des Tages erinnerst du dich daran, dass es schlechte Tage geben wird, genauso wie es gute Tage gibt. So bröckelt der Keks.

9. Sie sind sich bewusster Verhaltensmuster.

Als Forex-Händler essen wir Trends und Muster zum Frühstück. Es ist ein normaler Teil unserer täglichen Routine zu überprüfen, wie die Märkte bisher sind und wie der Preis in vergangenen Ereignissen reagiert hat. Dadurch erkennen wir Muster, die es uns ermöglichen, über zukünftige Kursbewegungen zu spekulieren.

Haben Sie festgestellt, dass dies auch Ihre allgemeine Denkweise beeinflusst hat? Sind Sie Ihren Restaurantempfehlungen gegenüber einem Freund bewusster, da Sie Muster in dem gesehen haben, was er normalerweise mag? Hast du erwartet, dass jemand zu einer Dinnerparty zu spät kommt, weil er oder sie ohnehin schon zu spät gekommen ist? Dies bedeutet nicht, dass der Forex-Handel Sie zu einer wertenden Person machen kann, sondern dass Sie dadurch besser beobachten können, wie Menschen unter bestimmten Umständen reagieren und sich verhalten.

10. Du hast gelernt, deinem Bauch zu vertrauen.

Manchmal bekommt man das starke Gefühl, dass sich der Markt auf eine bestimmte Art bewegt, aber man kann nicht genau erklären warum. Und manchmal ist dieses "Bauchgefühl" genug, um Sie davon zu überzeugen, aus dem Instinkt einen Trade zu machen und es wird ein Gewinner. Absichtliche Übung war wahrscheinlich der Schlüssel zur Entwicklung dieser Art von "Traders Instinct", die dir sagt, dass du dich dafür entscheiden musst.

Sie haben das wahrscheinlich einige Male in Ihrem täglichen Leben erlebt und vielleicht haben Sie es in einigen Fällen ignoriert. Wenn Ihr Bauchgefühl im Devisenhandel zu profitablen Trades führt, lernen Sie schließlich, diesem instinktiven Gefühl im Allgemeinen zu vertrauen und zu folgen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: