loader
bg-category
4 Tools zum Verwalten von Geld wie ein Profi

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Um einen besseren Job zu machen, benötigen Sie manchmal ein besseres Werkzeug. Geld zu verwalten kann einfacher, schneller und sogar Spaß (ja, Spaß!) Sein, wenn Sie das richtige Werkzeug für Ihre Bedürfnisse haben. Obwohl es großartig ist, die fortschrittlichste Finanztechnologie zu verwenden, gibt es auch viele Low-Tech-Optionen, um Ihr Geld wie ein Profi zu verwalten!

Probieren Sie eines dieser 4 Money-Management-Tools aus:

  1. QuickBooks und Quicken: Diese Desktop-Software-Produkte sind der Industriestandard für geschäftliche und private Zwecke. Sie haben alle Schnickschnack, sind einfach zu bedienen und aggregieren Ihre Finanzkonten in einem Dashboard, wo Sie jede Transaktion verfolgen können.

  2. Mvelopes: Wenn Sie die Idee haben, mit "Old School" -Umschlägen zu planen, aber dies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät tun möchten, ist diese Anwendung ein Traum, der wahr wird. Ihr Einkommen wird automatisch in von Ihnen eingerichtete Online-Ausgabenkonten aufgeteilt.

  3. Mint: Dieser kostenlose Online-Finanzdienstleister bezieht automatisch alle Ihre Finanzkonten und kategorisiert jede Transaktion, sodass Sie sehen können, wohin Ihr Geld geht - selbst auf Ihrem mobilen Gerät.

  4. Einfacher Planer: Mit diesen tabellenbasierten Planern können Sie eine Vielzahl von Aufgaben wie das Verfolgen eines Budgets, die Berechnung Ihres Nettovermögens, die Planung des Ruhestands und vieles mehr ganz einfach erledigen.

Möchten Sie mehr persönliche Finanz- und Produktivitätstools? Klicken Sie hier für mehr als 25 der besten Tools, um mehr zu verdienen, mehr zu sparen und mehr mit Ihrem Geld zu erreichen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: