loader
bg-category
3 Tipps zur Vermeidung des Handels Yo-Yo

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Von seinem ursprünglichen Beitrag aktualisiert: 2. März 2012

Haben Sie schon einmal ein Trading Yo-Yo erlebt? Ein "Trading-Yo-Yo" ist der Zyklus, in dem man für eine bestimmte Zeit erfolgreich Geld verdient und dann übermütig und sorglos wird, was normalerweise zu einem Verlust von Trades führt.

Der "Jo-Jo" -Zyklus geht weiter, wenn der Händler versucht, "in der Zone" zurückzukommen, indem er die notwendigen Anstrengungen unternimmt, um Geschäfte gut auszuführen. Leider beenden viele Trader den Zyklus, indem sie immer wieder zu selbstsicher sind, was zu mehr schlechten Geschäften führt.

Dem Jo-Jo-Prinzip sind wir sicher nicht fremd. In der Tat erleben wir die ähnlichen Höhen und Tiefen bei alltäglichen Aktivitäten wie dem Festhalten an einer Diät, der Pflege persönlicher Beziehungen und sogar beim Sporttraining.

Wenn Sie im Handel sind und Gewinne gewinnen, werden Sie leicht in Ihre Ergebnisse eingewickelt. Ihre Reihe von gewinnbringenden Trades kann Sie übermütig machen, was Sie dazu verleiten kann, mit dem Schneiden zu beginnen und die Prozesse zu stoppen, die die Hauptgründe waren, warum Sie gewonnen haben.

Sobald Sie ein sehr hohes Maß an Erfolg erreicht haben und selbstgefällig werden, werden Sie wahrscheinlich aufgrund von Fehlern auf den Boden zurückfallen. Sie können sogar einen großen Verlust erleiden. Es ist nur während dieser "Down" -Phase, dass Sie Ihre Fehler erkennen und zu dem zurückkehren, was Sie zuvor getan haben, was Sie profitabel gemacht hat.

Wenn Sie viel länger in diesem Zyklus waren, als Sie zugeben möchten, dann machen Sie sich keine Sorgen. Hier sind drei Tipps, wie Sie aus dem Teufelskreis aussteigen können:

1. Vermeiden Sie Aktualität

Recency Bias ist die Tendenz der Trader, von den Ergebnissen der jüngsten Ereignisse und Transaktionen beeinflusst zu werden und die älteren (aber ebenso wichtigen) Informationen zu ignorieren. Diese Angewohnheit ist problematisch, wenn Ihre Trading-Performance von Ihrer Fixierung auf Ihre letzten Gewinn- oder Verlusttransaktionen beeinflusst wird.

Hier sind 4 einfache Tipps, um Ihnen zu helfen, Aktualität zu beseitigen:

  1. Führen Sie ein detailliertes Fachblatt
  2. Schreiben Sie Ihren Handelsplan auf und bleiben Sie dabei!
  3. Behalte immer das größere Bild im Kopf
  4. Lassen Sie sich nicht durch Emotionen in die Quere kommen

2. Achten Sie auf übermäßiges Selbstvertrauen

Während es wichtig ist, beim Handeln zuversichtlich zu sein, ist es eine Sache zu glauben, dass Ihr System langfristig funktionieren kann und es ist eine andere Sache zu denken, dass Sie alles über Forex Trading wissen und dass es keinen möglichen Weg gibt, den Sie verlieren können.

Sobald ein Händler übermütig geworden ist, setzt er sich einer ganzen Reihe potentieller Probleme aus. Der Händler kann am Ende mit größeren Positionsgrößen handeln, als von seinem Handelssystem vorgeschrieben. Oder wenn er einmal aufhört, könnte er versuchen, wieder in die gleiche Richtung zu springen, weil er denkt, dass der Preis letztendlich seinen Weg gehen wird.

Deshalb ist es wichtig, bescheiden zu bleiben und Ihre Emotionen in Schach zu halten, selbst wenn Sie eine Siegesserie verfolgen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie mit Ihrer Ausführungsperformance sehr nachsichtig werden und Ihr Handelskonto wird auf lange Sicht leiden.

Die beste Lösung ist, sich an Ihren Plan zu halten und Ihr Ego in Schach zu halten!

3. Finden Sie andere Maße des Selbstwerts

Eine andere Möglichkeit, die Trading-Wippe zu eliminieren, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihren Selbstwert nicht auf Ihre Gesamtrendite stützen. Wenn Sie zulassen, dass die Höhen und Tiefen des Handels definieren, wer Sie sind, werden Sie nur eine stressige Umgebung schaffen, die letztlich nicht für Ihren Handel förderlich sein wird.

Tue dein Bestes, um in anderen Bereichen deines Lebens Erfolg zu haben, zum Beispiel in deinen Beziehungen, deinem Job oder deinen Hobbys. Gibt es eine Werbung, die du unbedingt bekommen möchtest? Arbeit deinen Hintern ab! Willst du einen Ironman laufen? Trainiere dafür!

Wenn du diese Dinge tust, wirst du dich erfüllter und zufriedener mit deinem Leben fühlen. Der Bonuseffekt wird sein, dass es eine stressfreie Umgebung schafft, die Ihrer Handelsleistung hilft.

Beachten Sie, dass die Überwindung des Trading-Yo-Yo etwas ist, mit dem Sie Tag für Tag fertig werden müssen. Es wird eine Menge harter Arbeit, Anstrengung und Konzentration erfordern, aber wenn Sie wirklich glauben, dass Sie haben, was es braucht, dann folgen Sie diesen Tipps, um Ihnen zu helfen, konsequent profitabel zu werden.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular