loader
bg-category
Ihr Leitfaden zur Steuererstattungsvorherrschaft 2013

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Aktualisieren: Weitere Informationen zum letzten Steuerjahr finden Sie in meinem kürzlich aktualisierten Leitfaden "Steuern".

Ich habe gerade meine W2 erhalten, und jetzt ist es ein Wartespiel für den Rest dieser 1099er Jahre (ist es nur ich oder scheinen sie jedes Jahr langsamer zu kommen?).

Ich möchte meine Rückkehr bis Ende Februar einreichen, aber um von hier nach dort zu kommen, bedarf es ein wenig Motivation.

Ich bin sicher, du bist im selben Boot. Was folgt, ist eine Cliff Notes-Stil Übersicht über die bemerkenswerten Dinge, die Sie brauchen, um einen guten Start in Ihre 2013 Rückkehr zu bekommen.

Wann ist der Steuertermin?

Der Steuertermin (für Ihre Kalenderjahrsteuer 2013) ist Montag, der 15. April - keine Wochenend- oder Feiertagsverlängerungen in diesem Jahr

Die Frist ist der Tag, an dem Sie Ihre Rückkehr zum IRS Poststempel oder E-Filed müssen.

Wann kann ich meine Steuern 2013 einreichen?

Das Startdatum für die Einreichung ist bereits verstrichen, und die IRS begann am 31. Januar mit der Bearbeitung der Rückgaben. Ich weiß jedoch, dass mir immer noch eine Menge von 1099 und anderen Steuerformularen fehlt, und ich nehme an, Sie sind es auch. Ich bevorzuge es, bis Ende Februar vor der Einreichung zu warten, so dass ich keine Änderungen für verspätete Papiere vornehmen muss.

Sie möchten jedoch nicht zu lange warten. E-File-Steuer-Identitätsdiebstahl Betrug ist auf dem Vormarsch und um sich selbst zu vermeiden, müssen Sie Betrüger zu einer Rückgabe in Ihrem Namen zu feuern. Je länger Sie warten, bis Sie eine Rückmeldung erhalten, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Identitätsdiebstahl erleiden.

Was ist, wenn ich eine Erweiterung einreichen muss?

Wenn Sie Ihre Rückkehr nicht beenden und eine Steuererweiterung nach dem Steuertermin benötigen, müssen Sie das IRS-Formular 4868 bis zum 15. April einreichen. Die Frist für die Einreichung von Steuererklärungen endet am 15. Oktober 2014 (weitere 6 Monate). Beachten Sie, dass Sie geschätzte Steuerzahlungen bis zum 15. April einreichen müssen, und reichen Sie etwaige Überarbeitungen und Ihre Rückgabe bis zum 15. Oktober ein.

Ist es zu spät, um meine Steuerschuld zu senken?

Während Sie nicht mehr wohltätige Beiträge leisten oder zu steuerfinanzierten Konten wie 401K für 2013 beitragen können, gibt es noch ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Steuerschuld 2013 zu senken.

Wenn Sie zu einer traditionellen IRA, Keogh, HSA oder SEP IRA beitragen, gilt dies als steuerlich abzugsfähig, da Sie bereits Steuern auf dieses Einkommen gezahlt haben und Steuern zum Zeitpunkt des Rücktritts zahlen. Sie können bis zum Steuertermin beitragen. Wenn Sie dies tun, wird Ihr gesamtes bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) sinken und Sie möglicherweise eine höhere Rendite erzielen oder die Steuern senken, die Sie schulden.

Stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind, diesen Beitrag zu leisten, indem Sie die traditionellen IRA-Einnahmebegrenzungen für Abzüge überprüfen.

Wenn Ihr Einkommen niedrig genug ist, können Sie sich auch für das Sparguthaben qualifizieren, wenn Sie zu einem Alterskonto beitragen.

Itemize oder nehmen Sie die Standardabzug?

Wenn Sie sich nicht zu 100% sicher sind, sollten Sie die Zahlen verwenden, um zu sehen, ob Einzelabzüge sinnvoll sind, oder einfach den einfachen Standardabzug übernehmen. Die Standardabzüge für 2013 lauten wie folgt:

  • $ 6.100 für einzelne Filer & verheiratet Einreichung getrennt
  • 12.200 $ für Verheiratete
  • 8.950 $ für den Haushaltsvorstand
  • 1000 $ für abhängige Personen

Wenn Ihre aufgeschlüsselten Abzüge diese Niveaus nicht überschreiten, ist der Standardabzug der richtige Weg.

Die Oberseite der Aufgliederung könnte groß sein und sogar Sie in eine niedrigere Steuerklasse bringen, so dass ein Teil Ihres Einkommens nicht mit der höheren Rate besteuert wird.

Wenn Sie im Jahr 2013 Folgendes getan haben, könnte sich dies auf Ihre Rendite auswirken:

  • Verbesserungen der Energieeffizienz im Haus vornehmen? Sie könnten sich für eine Energiesteuergutschrift 2013 qualifizieren. Übrigens wurde die Deckung für mehr Gegenstände wie Fenster, Türen, Öfen usw. im Rahmen des Fiscal-Cliff-Deals für 2013 wiederhergestellt.
  • Selbstständiges Einkommen haben? Möglicherweise können Sie geschäftsbezogene Ausgaben und Ihr Home Office abziehen.
  • Spenden für wohltätige Zwecke machen? Sie können sie abziehen.
  • Haben Sie dieses Jahr ein Kind oder agieren Sie mindestens ein halbes Jahr lang als Vormund? Sie könnten eine Steuergutschrift für Kinder beantragen.
  • Haben Sie Auslagen für medizinische Zwecke? Abzugsfähig, jenseits einer bestimmten Schwelle.
  • Unterricht bezahlen oder andere schulische Ausgaben haben? Es gibt Erziehungssteuergutschriften.
  • Beitrag zu einer HSA außerhalb der Gehaltsliste? Absetzbar.
  • Zinsen auf Hypothek oder Grundsteuer zahlen? Beide absetzbar.

E-Filing: Die einzige Möglichkeit zum Ablegen

Im vergangenen Jahr wurden 122.515.000 von 148.035.000 (82,7%) der Erträge per E-Mail eingereicht. Es ist die sicherere, schnellere und zuverlässigere Route.

Ich habe in der Vergangenheit sowohl Turbotax als auch H & R Block verwendet, und sie sind ebenso großartige Produkte (ich mag H & R Block ein bisschen mehr für ihre Spenden- und Prüfungsunterstützung).

Beide Unternehmen bieten eine kostenlose 1040-EZ E-File-Version, wenn Sie bestimmte Anforderungen erfüllen (Für Turbotax: $ 30.000 oder weniger, $ 58.000 oder weniger für aktive Militärs, oder für diejenigen, die Anspruch auf die Earned Income Tax Credit. Für H & R Block, Ihr AGI muss $ 58.000 oder weniger betragen und Sie müssen 52 Jahre oder weniger sein, um sich zu qualifizieren). Staatsrücksendungen erfordern zusätzliche Gebühren.

Wenn Sie eine dieser Voraussetzungen nicht erfüllen, möchten Sie sich wahrscheinlich für eine kostenpflichtige Online-Ausgabe entscheiden, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Nach der Einreichung passen Sie Ihre Quellensteuerabzüge an

Es sieht so aus, als ob das Steuerrückerstattungs-Windfall-Syndrom wieder einmal das Beste von uns bekommen hätte!

Die durchschnittliche Steuerrückerstattung im letzten Jahr betrug 2.755 US-Dollar.

Dies bedeutet, dass Uncle Sam von 109.563.000 Kreditgebern (aka Steuerzahler) im Durchschnitt zinsfreie Darlehen in Höhe von 2.755 US-Dollar erhalten hat, was zusammengerechnet 301,86 Milliarden US-Dollar entspricht.

Wenn Sie weiterhin hohe Einnahmen erzielen, müssen Sie möglicherweise einige Änderungen an Ihren Quellensteuerfreibeträgen über Ihre Gehaltsabrechnungsabteilung vornehmen.

Ein besseres Ziel wäre es, einen kleinen Betrag an die Regierung zurückzuzahlen, ohne dafür eine Strafe zahlen zu müssen. Auf diese Weise erhalten Sie den zinslosen Kredit.

Wenn Sie Antsy erhalten, können Sie Ihren Steuerrückerstattungsstatus überprüfen

Wenn Sie nach dem Absenden Ihrer Rücksendung ein wenig ungeduldig werden, können Sie Ihren Steuerrückerstattungsstatus überprüfen. Die IRS behauptet, dass "mehr als neun von zehn" e-Filed Retouren in weniger als 21 Tagen erstattet werden.

Vorsicht vor Betrügereien - das IRS wird Ihnen niemals eine E-Mail mit dieser Option senden, also gehen Sie zu www.irs.gov und klicken Sie auf "Where's my refund".

Steuertipps von Lesern

Vor ein paar Wochen habe ich 5 H & R Block-Codes an Leser verschenkt, die Steuertipps und Geschichten in den Kommentaren anboten. Hier sind einige gute Ideen, die Sie begeistern können:

Von Sarah:

"Verwende die Unterordner in deinem Posteingang. Ich benutze Google Mail und erstelle jedes Jahr neue Steuer, Spenden, medizinische Ordner (alte werden archiviert). Ich scanne auch Quittungen und maile sie so schnell wie möglich an mich selbst, damit ich mich später nicht darum kümmern muss. Alles, was Sie brauchen, ist für Sie bereit.

Von Syed:

"Wenn Sie am Ende eine Rückerstattung bekommen, wenden Sie am meisten, wenn nicht sogar alles, auf ein Schuldenauszahlungs- oder Sparziel an. Du hast bereits ohne dieses Geld überlebt, also nutze es zu deinem größten Vorteil. "

Von Michael:

"Ein weiterer großer Steuertipp ist die vollständige Nutzung einer Roth IRA. Viele Leute wissen nicht, dass Sie Beiträge zu einem Roth IRA ohne Strafe / Gebühr und aus welchem ​​Grund auch immer zurückziehen können. Sie können auch Ihre Einnahmen / Zinsen zurückziehen, wenn einige Dinge zutreffen, wie zum Beispiel Studiengebühren. Ich habe eins in der Schule geöffnet und es für genau das genutzt. Gute Möglichkeit für mich, Geld in den Aktienmarkt zu investieren und es als Notfallfonds zu verdoppeln! "

Von Robert:

"Gleich nachdem ich mich für das vorherige Jahr angemeldet habe, mache ich einen Ordner für das nächste Jahr, also habe ich irgendwo meine Steuerdokumente zu lagern, damit ich sie nicht verpasse. Hört sich einfach an, aber es spart später im Jahr Zeit, wenn man nach Belegen sucht. "

Von Greg:

"Ich versuche immer, meine Steuern am Ende jedes Jahres abzuschätzen, um sicherzustellen, dass ich während des Jahres genug an den IRS gezahlt habe. Wenn ich denke, dass ich zu kurz komme, kann ich in letzter Minute eine geschätzte Steuerzahlung vornehmen, um Strafen und Zinsen zu vermeiden. Ich habe mich im Laufe der Zeit verbessert, aber es kann wirklich helfen, ein paar ernste Geld zu sparen. "

Habe Spaß!

Steuererklärung 2013:

  • Haben Sie Ihre Steuererklärung 2013 bereits begonnen oder abgeschlossen?
  • Was fürchten Sie oder freuen Sie sich auf Ihre Steuern 2013?
  • Welche Steuertipps haben Sie für das Steuerjahr 2013?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: