loader
bg-category
2006 Makeover, Schritt # 1: Holen Sie sich Ihre Konten in Ordnung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Letzte Woche habe ich einen Artikel über die Organisation Ihrer Finanzen für 2006 geschrieben: Ich werde Ihnen einen persönlichen Finanz-Kick geben.

Heute beginnen wir das Jahr 2006 mit der Organisation Ihres Geldes. Hier ist der Deal: Wir fangen Schritt für Schritt an, beginnend mit Ihren Ausgaben (wo Sie Geld ausgeben?), Ihre Konten begradigen (zahlen Sie Gebühren?), Und machen Sie sich bereit, Ihr Geld in verschiedene Eimer zu teilen (sparen, investieren, etc).

Es wird hart sein, Ihr Budget-Zeug zu bekommen, aber es wird sich lohnen. Sobald Sie es zum ersten Mal machen, ist es danach unendlich einfacher.

Dann werden wir in den nächsten Wochen in den Wachstumsmodus eintreten, in dem Sie Ihr Ermessensspielraum nutzen und damit beginnen können, es zu investieren. Ich werde Ihnen helfen, herauszufinden, welche Anlagevehikel sinnvoll sind (Aktien, Anleihen, Rentenkonten usw.), abhängig von Ihrer Situation.

Auf dem Weg dorthin, hoffe ich, dass Sie diesen Beiträgen Kommentare hinzufügen, Fragen stellen und uns erzählen, welche anderen persönlichen Finanzgeschichten Sie von Ihren Freunden usw. gehört haben. Die coole Sache ist, dass jeder sehen und lernen kann.

* * *
Was bis nächsten Dienstag, 17. Januar zu tun

1. Holen Sie sich all Ihr investierbares Geld an einem Ort (3 Stunden) Zuerst möchte ich, dass Sie zuerst genau herausfinden, wie viel Sie investieren müssen. Das ist Geld, das Sie für kurze Zeit (1-3 Jahre, vielleicht für ein Haus oder Auto) wegräumen wollen, und Geld, das Sie für eine lange Zeit nicht brauchen (5+ Jahre). Eine der größten Hürden für den Einstieg ist jetzt das Geld an 15 verschiedenen Orten. Sie sollten dies auch in einem Konto finden, damit es leicht zu erreichen ist. (Anmerkung: Wenn Ihr Geld bereits an einem Ort wie ein Investmentfonds ist, verkaufen Sie es bitte nicht, nur damit Sie es an einem Ort bekommen können. Sie würden denken Ich würde das nicht sagen müssen, aber ...)

Wenn Sie nicht denken, dass Investitionen wichtig sind, holen Sie sich Ihr Geld trotzdem an einem Ort. Ich werde dir zeigen, warum es deine Zeit etwas später wert ist.

Fazit: Holen Sie sich all Ihr investierbares Geld an einem Ort.

2. Finden Sie heraus, wie viel Sie pro Woche ausgeben (4 Stunden) Zweitens möchte ich, dass Sie verstehen, wie viel Sie pro Woche ausgeben - und wofür Sie es ausgeben. Das ist schwer. Wenn Sie bereits ein Budget in Quicken / Money oder etwas anderes haben, großartig! Es sind nur ein paar Klicks, um die Informationen zu erhalten. Aber da 99,99% der Menschen dies nicht tun, müssen Sie rekonstruieren, was Sie im Dezember ausgegeben haben.

Hier ist, wie es geht:

  • Schreiben Sie Ihr aktuelles Einkommen auf.
  • Schreibe auf was du derzeit ausgeben in verschiedenen Kategorien wie ausgehen, Kleidung, Essen, Kfz-Versicherung, Gas, etc. Halten Sie es einfach: Fügen Sie einfach das Zeug, das Sie Geld ausgeben, eine "Miscellaneous" -Kategorie für Sachen, die Sie nicht berücksichtigen, und wenn Sie nicht Ich weiß nichts über deine Steuern, lass es leer. Ich habe ungefähr 10 Kategorien insgesamt. Hier ist ein Beispielbudget.
  • Schreibe auf was du wollen Ausgaben pro Woche in diesen Kategorien.
  • Fang an zu weinen.

Mach dir keine Sorgen. Wir werden das beheben.

Hier sind die besten 2 Vorlagen: Budget-Tabelle 1 & Budget-Tabelle 2. (Dank Wayne und Kiran; FYI die erste Tabelle ist von der MS Office-Vorlage Seite).

3. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Gebühren auf Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte bezahlen (1 Stunde)

  • Kreditkarten: Rufen Sie Ihre Kreditkartengesellschaft an und stellen Sie sicher, dass Sie eine Karte ohne Jahresgebühr haben. (Der einzige Grund, warum Sie eine Gebühr haben sollten, ist, dass die Kosten von $ 65 oder was auch immer durch die Vorteile, die Sie erhalten, wie Tonnen von freien Meilen usw. aufgewogen werden. Dies ist bei den Ausgabengewohnheiten unserer Altersgruppe kaum der Fall.) Wenn Ihre Karte hat eine Gebühr, erhalten Sie eine Kreditkarte ohne Gebühr. Mehr Informationen in meinem vorherigen Artikel, Alles über Kreditkarten.
  • Bankkonten: Rufen Sie Ihre Bank an und stellen Sie sicher, dass Sie keine Gebühren bezahlen. Wenn Sie ein Student sind, sagen Sie ihnen, dass und höflich, aber bestimmt, um zu einem No-Fee, No-Minimum-Konto gewechselt werden. Wenn die Bank sagt, dass sie das nicht anbieten kann, verwende meine No-Fee, No-Minimum-Strategie.

4. Holen Sie sich Ihre Kreditauskunft. Es ist kostenlos. (30 Minuten) Aufgrund eines neuen Gesetzes haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Kreditauskunft einmal im Jahr. Ihr Kreditbericht zeigt Ihnen, welche Konten Sie geöffnet haben und Ihre Kredithistorie. Überprüfen Sie dies auf Fehler. Sie passieren viel und sind sehr, sehr schlecht. Erhalten Sie Ihr Guthaben Bericht hier: http://www.AnnualCreditReport.com.

(Hinweis: Dies ist nicht Ihr Kredit Ergebnis, die 30 $ kostet. ich stark ermutigen Sie, Ihre Kredit-Score zu bekommen, auch wenn es ein wenig Geld kostet. Dies wird Ihnen genau sagen, was Gläubiger verwenden, um Ihre Kredite und Zinssätze zu bewerten. Erhalten Sie Ihr Guthaben Ergebnis hier: http://www.transunion.com.)

5. Eröffnen Sie ein hochverzinsliches Bankkonto (30 Minuten) Der Zinssatz Ihrer Bank liegt wahrscheinlich bei 0,5% APY, was saugt. Eröffnen Sie ein hochverzinsliches Sparkonto, mit dem Sie einen besseren Kurs erhalten.

FYI, hier ist, wie ich meine finanziellen Konten aufstelle.

* * *

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular