loader
bg-category
2 Dinge, die ich meinen zukünftigen Kindern beibringen werde

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich habe sehr starke Ansichten über Elternschaft. Ich weiß, ich weiß ... genau das wollen die Leute von einem Nicht-Elternteil hören.

Und doch - IDGAF!

Ich schäme mich nicht zu sagen, dass meine Eltern einen tollen Job gemacht haben. Und ich hatte die einzigartige Perspektive, mit indischen Werten in der amerikanischen Kultur aufgewachsen zu sein.

Aus Gesprächen mit Millionen von Menschen, die ihr Leben verändern wollen, habe ich angefangen darüber nachzudenken, wie ich diese Einsichten eines Tages auf die Erziehung anwenden werde.

Hier sind zwei Dinge, die ich meinen zukünftigen Kindern beibringen werde:

1. Ausdauer: Wie man durchgeht

Dies ist eines der TOP 5 PROBLEME, über die mich die Leute per E-Mail informieren. Es ist unwirklich, wie viele Menschen einfach nichts durchmachen, was sie anfangen. Und sie wissen es und hassen sich dafür.

Ich habe Leute, die mir eine E-Mail schicken und mir sagen, wie müde sie sind, etwas zu beginnen und niemals zu folgen. In der SEHR EMAIL verpflichten sie sich, "endlich zusammen zu kommen", also fordere ich sie mit einem sehr kleinen Aktionsschritt heraus und sage ihnen, dass sie mir in genau drei Tagen eine E-Mail schicken sollen.

Ich höre nie wieder von ihnen.

Ich habe mit Tausenden dieser Leute gesprochen. Wenn sie tatsächlich antworten, sind die Muster identisch:

  • Sie waren schlau wie Kinder. Sie haben sich in der Schule nicht sehr angestrengt und waren immer noch gut
  • Die Eltern lobten sie dafür, wie schlau / großartig sie waren
  • Sobald sie auf echte Herausforderungen gestoßen waren (typischerweise akademische Akademiker und die fehlende Struktur der realen Welt), begannen sie zu scheitern
  • Da sie nie zuvor versagt und Bewältigungsstrategien entwickelt hatten, gerieten sie in Panik, blieben stecken und sind hier

Sie können ihre Geschichten hier finden: Wie höre ich auf, so verdammt faul zu sein? (Twittern)

Diese Leute erklärten, dass sie es liebten, wie viel "Freiheit" ihre Eltern ihnen gaben, aber sie wünschten sich, ihre Eltern hätten sie gestoßen und sie gezwungen, Disziplin zu erlernen.

Deshalb lache ich, wenn Leute mir sagen, dass "alles, was ich für meine Kinder will, für sie ist, glücklich zu sein." Kinder werden glücklich, 5 Beutel Skittles zu essen. Das bedeutet nicht, dass du es ihnen zuführst.

2. Gesunde Essgewohnheiten

Als ich mit Leuten über ihre Essgewohnheiten sprach, erzählte mir eine erschreckend hohe Zahl, dass jede Mahlzeit "wie ein Kampf mit einem Dämon" ist (echte Worte von einem Leser).

Sie sehnen sich nach Zucker, Chips oder Süßigkeiten. Essen zu sitzen ist wie eine Schlacht jeden Tag zu kämpfen ... für ihr ganzes Leben.

Meiner Erfahrung nach, wenn Sie das nicht von Anfang an richtig machen, stehen Ihnen lebenslange harte Herausforderungen bevor.

Und wenn Sie versuchen, dass sich eine Person gegen einen kompletten Nahrungsmittel-Industrie-Komplex durchsetzt, der dazu entwickelt wurde, Sie süchtig nach Essen zu machen, ist es keine Überraschung, dass die Mehrheit der Amerikaner übergewichtig ist. Es ist auch keine Überraschung, dass wir schlechte Energie haben, schlecht schlafen, und (zu meinem früheren Punkt über den Aufbau der Disziplin Disziplin), suchen wir nach schnellen Lösungen.

Es ist noch frustrierender, dass die Leute jetzt Wörter wie "Genetik" und "Stoffwechsel" benutzen, um ihre schlechten Essgewohnheiten zu rechtfertigen.

Das Erstaunliche ist, wenn man gute Ernährungsgewohnheiten von früh an schafft, verschwindet all dies einfach. Es gab einen absolut unglaublichen Beitrag namens "Dünne Frauen, wie viel Mühe machst du, um bei diesem Gewicht zu bleiben?"

Lesen Sie die Kommentare und beachten Sie, dass die Leute, die dünn sind, es nicht als "Anstrengung" (automatische Gewohnheiten) sehen, während andere es als einen unglaublichen Kampf sehen.

Ich möchte immer wissen, was andere Menschen - wie Psychologen, Ärzte, Professoren und CEOs - ihren Kindern beibringen werden. Das sind zwei von meinen. Sie können zustimmen oder nicht zustimmen, aber ich dachte, es wäre interessant zu teilen.

Lassen Sie mich wissen, was Sie planen, Ihre zukünftigen Kinder eines Tages zu unterrichten. Gehen Sie unten einen Kommentar hinterlassen. Ich bin neugierig.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular