loader
bg-category
12 hinterhältige Orte, um hässliche (aber notwendige) alltägliche Sachen zu verstecken

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Von der Organisation überfüllter Poststapel bis hin zu korrodierenden Toilettenartikeln - diese kreativen Lösungen helfen Ihnen, jeden Raum zu entwirren.

Zwischen Haufen ungeöffneter Post und weggeworfenen Abfallresten von Reinigungsprodukten ist es für jeden Wohnbereich leicht, schnell von Unordnung überrollt zu werden. Dies gilt insbesondere in kleineren Räumen und Studio-Apartments, wo sogar Ihr Bett wie ein Schandfleck aussehen kann. (Haben Sie sich schon mal ein Apartment in New York, New York, angesehen? Zwei Worte: Keine Lagerung.)

Aber schwitzen Sie nicht die kleinen Dinge - oder Leerzeichen. Hier finden Sie einige kreative Möglichkeiten, verborgene Ecken und Kanten zu finden, um all diese Extras außerhalb des Sichtbereichs zu speichern. Jetzt siehst du es ... jetzt tust du es nicht!

1. Grafik auf Scharnieren

Wer sich mit einem ungünstig gelegenen Kabelauslass herumschlagen musste, wird diese clevere Lösung zu schätzen wissen: ein überdimensionales Gemälde an Scharnieren, das wie ein Medikamentenschrank funktioniert. (Es eignet sich hervorragend zur Abdeckung von Thermostaten und Leistungsschaltern.)

2. Stowaway Wäsche

Nichts negiert einen sauberen, gut organisierten Raum wie einen Korb voller schmutziger Wäsche in der Ecke (oder schlimmer, auf dem Boden ausgebreitet). Scheuen Sie einen Stoffwäschetasche zugunsten eines gut aussehenden Wäschekorbs; Es kann dazu beitragen, Stapel von Wäsche zu verbergen und bieten sogar zusätzliche Fläche. Halten Sie die in der Waschmaschine gebundenen Stapel in einem Korb, der wie ein Beistelltisch von AllModern dient, außer Sichtweite.

3. Hinterlistige Space Saver

Mangel an Stauraum und eine Ausrede für ein zusätzliches Glas Wein suchen? Lagern Sie Schuhe in Kisten unter Ihrem Bett, organisiert mit Weinbox-Trennwänden. Oder Sie könnten mit diesen traditionelleren Tricks Ihren Raum größer erscheinen lassen.

4. Veranstalter über der Tür

Es ist kein Geheimnis, dass Over-the-Door-Organisatoren perfekt für umfangreiche Schuhkollektionen sind. Aber sie sind auch unentbehrliche Heim-Hacks für Haar-Tools, Reinigungsmittel und Beauty-Produkte im Badezimmer mit knappen Schrankraum.

5. Setzen Sie Ihr Bett zur Arbeit

In engen Quartieren ist eine klassische Plattform Bett mit eingebauten Schubladen ein Spiel Wechsler, und Sie können stilvolle Optionen für jedes Budget bei Einzelhändlern von IKEA Pottery Barn finden. Oder versuchen Sie ein Bücherschrankkopfteil und töten Sie zwei Vögel mit einem Stein - versteckter Stauraum plus ein wichtiges Möbelstück. Wenn Sie bereits ein Pritschenbett haben, gute Nachrichten: Sie finden budgetfreundliche Stand-alone-Bücherregal-Kopfteile, die an fast jedem Rahmen befestigt werden können. Und wenn Sie nicht das Budget für ein Bett-Upgrade haben, versuchen Sie, Bett Steigungen und einen extra langen Bett Rock - Sie können Boxen außerhalb der Sicht darunter.

6. Router-Boxen

Dekorative Boxen mit strategisch platzierten Löchern sind der perfekte Weg, um unschöne drahtlose Router und Modems und das damit einhergehende Kabelgewirr zu verstecken.

7. Stoffröcke und Vorhänge

Ein einfacher Stoffvorhang oder -rock um einen Standwaschtisch oder eine TV-Konsole ist weit entfernt, um jeden Raum optisch zu entschärfen. Bonus: Sie sind super zu DIY.

8. Hängende Dateien

Befestigen Sie hängende Feiltaschen an der Außenseite von Bücherregalen, um Postsendungen, Zeitschriften und Zeitungen von Arbeitsplatten zu organisieren. Sogar hinterhältiger? Befestigen Sie sie mit Klettband an der Innenseite einer Schranktür, damit sie nicht sichtbar sind.

9. Peppe das Badezimmer auf

Teeny-winziges Badezimmer in deiner Wohnung? Beachten! Wand-Gewürzregale sind nicht nur für Gewürze. Dekorative Gewürzregale eignen sich perfekt für die Aufbewahrung von Kosmetika und anderen Toilettenartikeln und sind leicht zu entfernen, wenn es Zeit ist, sich zu bewegen.

10. Multitasking-Räume

Auch wenn Sie in Ihrer Wohnung keinen Platz für ein richtiges Büro haben, gibt es Lösungen für die Organisation eines Arbeitsbereichs, der nicht gerade Ihre Küchenarbeitsplatte ist. Schleichen Sie einen Schreibtisch in den Schrank Ihres Gästezimmers oder machen Sie aus einer Truhe ein kleines, organisiertes Büro. Und um Platz zu sparen, gibt es Cabrio-Futons, die wie normale Schreibtische funktionieren (jetzt ist das ein Grund spät zu arbeiten).

11. Küchenverstecke

Das Verstecken von Töpfen und Pfannen im Backofen ist ein bewährter Trick für die Aufbewahrung von Küchen in kleinen Wohnungen. Wenn Sie nur wenig Platz auf dem Regal haben, versuchen Sie es mit einem Aufbewahrungsbehälter im Unterschrank, wie dieser hier im Behälterladen. Sie können den zusätzlichen Platz nutzen, um Servietten, Teebeutel und sogar Kaffeetassen zu verstecken.

12. Schiebe Küche Speicher

Brauchen sogar Mehr Stauraum in dieser kleinen Küche? Setzen Sie Ihre DIY-Fähigkeiten zu arbeiten und bauen Sie eine dünne Schiebe Stauraum auf Rädern, um diesen unangenehmen Raum zwischen dem Kühlschrank und der Wand zu nutzen. Bewahren Sie hier Ihre Konserven, Gewürze oder Backwaren auf und befreien Sie diesen kostbaren Schrankplatz!

Welche Speicherideen hast du für deinen Raum erfunden? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular