loader
bg-category
10 Dinge, die du nach deinem nächsten Umzug noch packen wirst

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Sehen Sie sich einen bevorstehenden Umzug an, um sich zu entspannen und frisch zu beginnen.

Die populäre Weisheit besagt, dass es die Reise und nicht das Ziel ist. Dieser Aphorismus ist in den meisten Szenarien wahr - aber nicht, wenn es um Bewegung geht. Egal, ob Sie eine neue Wohnung angemietet oder Ihr erstes Zuhause geschlossen haben, es ist ganz natürlich, wenn Sie direkt zu dem Teil springen möchten, wo Sie sich zurücklehnen und sich niederlassen.

Aber zuerst musst du dich (und deine Sachen) dorthin bringen. Das Packen von allem, was Ihnen gehört, ist stressig, und die Aufgabe, alle Ihre Sachen ordentlich zu sichern, kann eine ernüchternde Angelegenheit sein. Sie werden vielleicht nicht bemerken, dass Sie 18 neue Kaffeetassen gekauft haben, bis Sie versuchen, sie in eine einzelne Pappschachtel zu schieben.

Bewahren Sie nur die Andenken auf, die Ihnen wirklich etwas bedeuten, und recyceln Sie den Rest.

Laut dem professionellen Organisator Ashley Murphy, Mitbegründer der NEAT-Methode, ist ein Schritt deine Chance, sich zu entspannen und frisch zu beginnen. Weil Kunden Murphys Team oft nach einem Umzug ansprechen, ist sie sich bewusst, wie sehr die "Just Pack it and Deal It Your Late" -Mentalität einen schicken neuen Raum behindern kann.

"In einem Heim ist das Ziel, nur das zu haben, was man wirklich braucht und benutzt", erklärt Murphy. "Wenn deine Eismaschine in zwei Jahren nicht aus dem Regal gestiegen ist, warum schleppst du sie dann zu deinem neuen Platz?"

Punkt genommen. Um Sie beim Putzen zu unterstützen, haben wir Murphy gebeten, die Dinge zu teilen, an die Sie nicht einmal denken sollten, wenn Sie in Ihr neues Zuhause kommen.

1. Abgelaufene Gegenstände

Gehen Sie durch alles, was möglicherweise ablaufen kann - Gewürze, Gewürze, Medikamente, Schönheitsprodukte - und werfen Sie alles über das Haltbarkeitsdatum hinaus. Murphy drückt es so aus: "Wenn Sie in einem Rezept, 1990, nur einmal einen Zentimeter von der Spitze eines Paprikas gebrauchten, brauchen Sie das wirklich?"

2. Sehr beliebte Kleidungsstücke

Das Team der NEAT-Methode prägte diesen Begriff, um sich auf fadenscheinige und fleckige Kleidung zu beziehen, die, obwohl die Garderobe einmal nicht mehr tragbar ist, den Punkt der Tragbarkeit überschritten hat. Alles was "einem weißen T-Shirt mit vergilbten Achselhöhlen" ähnelt sollte gehen.

3. Einmalige Kleidung

Dazu gehören Brautjungfernkleider und sogar alte Halloween-Kostüme. "Viele Leute klammern sich an Kostüme, obwohl sie jedes Jahr wie neu sind", sagt Murphy. Wenn Sie nicht realistisch wieder etwas tragen, gehört es in den Nächstenliebe Haufen.

4. Wiederholen Sie die Täter

Hast du 20 schwarze Tank Tops? Sechs Weinöffner? Sie werden es vielleicht erst bemerken, wenn Sie sie alle aufstellen, aber jetzt ist es an der Zeit, eine Bestandsaufnahme der Duplikate zu machen und Ihr Angebot einzuschränken.

5. Triviale Andenken

Murphy ist oft überrascht zu sehen, wie viele Leute sich nicht von alten Grußkarten und Hochzeitseinladungen trennen. Bewahren Sie nur die Andenken auf, die Ihnen wirklich etwas bedeuten, und recyceln Sie den Rest.

6. Stifte und Bleistifte

"Ich bin auf Haushalte gestoßen, die unwissentlich genügend Schreibgeräte angehäuft hatten, um eine Schule mit 300 Schülern zu versorgen", sagt Murphy. Halten Sie nur ein paar und Graben Sie alle anderen, die in zufälligen Schubladen und Lagerplätze auftauchen, wie Sie packen.

7. Unbenutzte Gadgets

Denken Sie daran, wie oft Sie Ihre kleinen Geräte und Gadgets (die oben erwähnte Eismaschine, Panini-Presse, Waffeleisen) verwendet haben. Einmal, zweimal oder nie? Auf wiedersehen sagen. Wenn Sie es nicht in Ihrem derzeitigen Zuhause verwenden, werden Sie wahrscheinlich auch nie in Ihrem neuen Haus sein.

8. CDs

Mit einer digitalen Musikbibliothek können Sie alle Musiktitel behalten, die Sie lieben, aber praktisch keinen physischen Raum einnehmen. Murphy schlägt vor, einen TaskRabbit zu beauftragen, um die Beinarbeit von brennenden Scheiben für dich zu erledigen. Ein paar Stunden und ein paar Dollar später, und die Tat ist erledigt.

9. Alte Zeitschriften und Bücher

Dieser ist offensichtlich, aber es macht einen solchen Unterschied, um Ihre Ladung zu erleichtern. Spenden Sie alles, was Sie bereits gelesen haben (zusammen mit allem, was seit Jahren ungelesen ist), in eine örtliche Bibliothek, ein Pflegeheim oder ein Familienheim.

10. Ausgeliehene Waren

Bestimmen Sie einen "Rückgabebehälter", während Sie packen, und werfen Sie alles (Bücher, Kleidung, Töpfe, Pfannen) hinein, das zu Freunden und Familie zurückgehen sollte. "Wenn ich durch die Häuser der Kunden gehe, kann ich nicht sagen, wie oft ich höre:, Das gehört dem und das ', sagt Murphy. "Bevor Sie umziehen, ist die beste Zeit, um diese Renditen tatsächlich zu machen. Wenn du es jetzt nicht tust, wirst du es vergessen. "

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: