loader
bg-category
10 Links, die Sie durch die heutige Finanzkrise führen - und Sie schlauer machen als 99% der anderen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Alles klar, Leute. Ich habe viele E-Mails darüber bekommen, was mit der Wirtschaft und den Rettungsaktionen vor sich geht, daher dachte ich, ich würde eine Liste der Artikel zusammenstellen, die ich in den letzten zwei Wochen gelesen habe. Ich habe ihnen unten meinen eigenen Kommentar hinzugefügt, plus Links zu Dingen, die ich geschrieben habe und die mit jedem der Artikel einverstanden sind. Meine Vermutung: Wenn Sie diese Links lesen, werden Sie mehr über die Wirtschaft verstehen als fast jeder, den Sie auf der Straße treffen. (Besonders einige der Idioten, die ich in letzter Zeit gehört habe, die überzeugt sind, dass die USA (1) bankrott gehen, (2) jede Hypothek im Land besitzen werden und (3) das gesamte Finanzsystem "zusammenbrechen" ," Was auch immer das heißt.)

* * *
1. Ignoriere die Sensationsmagie Gawker zieht eine der schönsten Reportagen über das Rettungspaket durch. Als ich schrieb, dass die Medien "Atrociously Bad at Prediction" sind und ich krank bin, habe ich hervorgehoben, wie verschiedene Business-Medien kühne Vorhersagen machen, es völlig falsch machen und niemals zur Rechenschaft gezogen werden.

In diesem Fall hat Fortune AIG als eine von "10 Aktien für den Sofortkauf" ausgezeichnet. Als sie sich später entschuldigten, veröffentlichten sie "Die besten Aktien für 2008", die, wie Gawker hervorhebt, ... Merrill Lynch.

2. Hedgefonds-Überraschung? Das ist wie eine Thunfisch-Überraschung, nur schlimmer: Hedge-Fonds sind auf Investoren angewiesen, um auszahlen zu können. Viele Menschen haben noch nichts über die Rückzahlungsklauseln von Hedge-Fonds gehört, was im Grunde bedeutet, dass schicke Anleger (z. B. Universitäten, Pensionsfonds und wirklich wohlhabende Personen) ihr Geld heute zurückziehen können (Dienstag, 29.9.08). Wenn das passiert, weiß niemand wirklich, was die Auswirkungen sein könnten ... aber sie wären wahrscheinlich sehr schlecht. Ich habe bereits darüber geschrieben, warum Hedge-Fonds für Anleger überbewertet werden.

3. Wir haben Kurzzeitgedächtnisse. Wenn Sie denken, dass die Geschichte sich nicht wiederholt, sind Sie verrückt. In der Tat hat Long Term Capital Management, ein riesiger Hedgefonds, vor zehn Jahren in diesem Monat beinahe einen globalen finanziellen Zusammenbruch verursacht. Doch hier sind wir - mit den gleichen Worten, die herumgeworfen werden. Glaubt irgendjemand wirklich, dass Investmentbanker irgendwann in der Zukunft ihre Gehälter nicht mehr verdienen? Oder dass wir nicht allmählich wieder zu einer hohen Vergütung für Führungskräfte zurückkehren werden? Wie ich jedoch letzte Woche darauf hingewiesen habe, ist das für den einzelnen Anleger nicht wirklich wichtig. Was zählt, ist die richtige Strategie auszuwählen und dabei zu bleiben.

4. Was wir von Warren Buffett lernen können Riesiges, langes Interview mit Warren Buffett. Er ist der Mann. Lesen Sie dies. Es lehrt Sie so viel über langfristige Investitionen und gibt zu, was Sie wissen - und nicht wissen. Hinweis: Ich habe gerade dieses neue Buch über Warren Buffett bestellt.

5. Sollten Sie mehr kaufen? Mehr verkaufen? Etwas???! "Soll ich Geld von meinem 401 (k) abheben?" Nachdem 10 Leute mir diesen Link geschickt hatten, wusste ich, dass ich es überprüfen musste. Der 24-jährige Bodie Partsch macht sich in dem Artikel Gedanken über die Wirtschaft und erwägt, Geld von seinem Rentenkonto abzuheben. Er sagte: "Ich könnte das Geld in einem Glas auf meiner Küchentheke haben. Es wäre sicherer als in meinem 401 (k) ", sagte er. SCHLECHTER ZUG! Hier ist ein Zitat aus meinem kommenden Buch:

Kürzlich hat eine Gruppe namens Dimensional Funds die Performance des S & P 500 von Januar 1970 bis Dezember 2006 untersucht. In dieser Zeit betrug die annualisierte Rendite des Marktes 11,1%. Sie bemerkten auch etwas Erstaunliches: Von diesen 36 Jahren zwischen 1970 und 1986, wenn Sie die 25 Tage verpasst hätten, als der Aktienmarkt am besten abgeschnitten hat, wäre Ihre Rendite von 11,1% auf 7,6% gesunken, ein lähmender Unterschied.

Jetzt, wenn wir nur die besten Investitionstage im Voraus wissen könnten.

Aber natürlich können Sie nicht. Der Versuch, den Markt zeitlich zu bestimmen, ist nichts für Dummköpfe. Sie investieren also weiterhin sorgfältig und methodisch, während Sie so bewusst wie möglich ausgeben.

Ich werde auch diesen Link von JLP hinzufügen: Es sieht so aus, als ob Market Turmoil Young Investors abschreckt, wo er feststellt:

Ist es nicht verrückt, wie wir genau das Gegenteil von dem machen, was wir tun sollten? Wenn der Aktienmarkt nach oben, nach oben, nach oben ging, würden die Leute nach links und rechts springen und im Wesentlichen überteuerte Aktien kaufen. Jetzt, wo der Markt im Abschwung ist, sitzen die Leute am Rande.

6. Coole Datenvisualisierungen der Wirtschaft Die New York Times macht außergewöhnliche Datenvisualisierungen, um Ihnen einen frischen Blick auf die Nachrichten zu geben. Schauen Sie sich an, was Ihre globalen Nachbarn kaufen und ein Jahr voller Verluste. Von der ersten:

Wie Menschen ihr frei verfügbares Einkommen ausgeben - das Geld, das für Kleidung, Elektronik, Freizeit, Haushaltswaren, Alkohol verwendet wird - hängt sehr davon ab, wo sie wohnen. Die Menschen in Griechenland geben fast 13 Mal mehr Geld für Kleidung aus als für Elektronik. Menschen, die in Japan leben, geben mehr für Erholung aus als für Kleidung, Elektronik und Haushaltswaren. Amerikaner geben viel Geld für alles aus.

7. Q & A: Was ist Tatsächlich Mit dem Bailout weitermachen? Wenn du nicht genau verstehst, was vor sich geht, dann deshalb, weil es niemand tut. Aber es gibt einige ausgezeichnete Übersichten über die finanzielle Situation. Ich mag diese von Suze Orman, wo sie den Leuten folgendes erzählt:

  • Was tun mit $ 100.000 Schulden und einem $ 39k / Jahr Job.
  • Die großen Fehler beim ersten Mal machen Hauskäufer. (Hinweis: Eine Miete von 1.500 US-Dollar ist nicht gleichbedeutend mit einer Hypothek von 1.500 US-Dollar.)
  • Was tun, wenn der Kontowert Ihres Investmentfonds von $ 120.000 auf $ 88.000 fällt?
  • Sollten Sie in diesem turbulenten Umfeld mit Aktienfonds bleiben?
  • Wie kaufe ich ein Auto (ich stimme ihr hier nicht zu).

Ich mag auch diesen Überblick von NY Times Kolumnist David Leonhardt. Wenn Sie Audio mögen, schauen Sie sich dieses hervorragende Programm von This American Life an. Schließlich habe ich letzte Woche auf dem Freakonomics-Blog auf diese hervorragende Erklärung der Marktkrise hingewiesen.

8. Was Gmail mit Ihrem Geld zu tun hat Ich habe kürzlich über diesen Beitrag in einem Tech-Blog nachgedacht. Es zeigt die frühen Skizzen / Designs von Gmail, und was Sie daraus erkennen, ist, dass wir nur das fertige Ergebnis sehen - nicht die Wurstherstellung im Hinterzimmer. Das gleiche gilt für reiche Leute: Wir hören von Leuten, die 50.000 Dollar flohen oder einen brandneuen Mercedes fahren, aber wir sehen nicht die harte Arbeit dahinter. Dies ist ein wichtiges Konzept, das sich in der heutigen Wirtschaft zeigt: Viele der Leute, die die teuren Autos fuhren und die teuren Häuser kauften, konnten es sich nicht leisten. Die Leute, die in aller Stille Reichtum anhäufen, werden viel besser sein. Lesen Sie mehr darüber in einem meiner liebsten persönlichen Finanzbücher, The Millionaire Next Door. (Übrigens, wenn Sie in letzter Zeit nicht ein paar gute Finanzbücher gekauft haben - oder irgendetwas, das Ihnen hilft, Ihr Einkommen in mehr Geld zu verwandeln, damit Sie Ihre Ziele erreichen können - bitte lesen Sie dies.)

9. Lass deine Freunde keine Idioten sein Lass deine Freunde keine Idioten sein. Wenn Sie diese Website lesen, haben Sie wahrscheinlich Verständnis dafür, dass Sie 20, 30 oder 40 Jahre, bevor Sie Ihr Geld brauchen, genügend Flexibilität haben, um langfristig zu investieren, selbst bei größeren oder kleineren Einbrüchen auf dem Markt. Doch mit diesen erschreckenden Schlagzeilen ist es, als wären die Menschen zu blinden, doch hochgradig gebildeten Zombies geworden, die ziellos von einer Zeitung zur nächsten wandern. Dumm zu sein konzentriert sich nicht nur auf die falschen Dinge, es macht schlechte finanzielle Entscheidungen und dann wirft man die Hände hoch und fragt sich, warum man ein paar Jahre später nicht genug Geld hat. Wenn Sie nur eine Aktie besitzen - vor allem, wenn es die Aktie Ihres Arbeitgebers ist - dann sind Sie ein Idiot. Wenn Sie ein $ 1 Million Haus ohne Forschung kaufen, weil Sie denken, dass es eine gute Investition ist, sind Sie ein Dummkopf. Wenn Sie nicht erkennen, dass Ihr teurer, wertloser Investmentfonds Sie im Laufe Ihres Lebens Zehntausende von Dollar kostet, sind Sie ein Idiot. Sorge dich über die Dinge, die du kontrollieren kannst, nicht über die Schlagzeilen.

10. Holen Sie mehr Lesematerial Willst du mehr Links? Ich halte meine leckeren Lesezeichen jeden Tag auf dem neuesten Stand, besonders im Bereich Finanzen.

* * *
Ich hoffe, das hat geholfen. Ich denke daran, nächste Woche einen Live-Video / Webchat zu machen. Was denken Sie? Würden Sie teilnehmen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: